Unabhängige News und Infos

Die Ausmerzung der Massen ist jetzt im Gange. Hier ist genau beschrieben, wie sie durchgeführt wird.

Die Ausmerzung der Massen ist jetzt im Gange. Hier ist genau beschrieben, wie sie durchgeführt wird.

Die Globalisten sehen die Menschheit als Vieh (oder Schafe), die so lange wie nötig ausgebeutet und dann wie Viehherden gekeult werden, wenn sie nicht mehr nützlich sind. Wie der Globalisten-Berater Yuval Harari sagt jetzt (paraphrasiert), endet das Zeitalter der Menschen auf dem Planeten Erde, und die Globalisten haben einen vielschichtigen Plan in Gang gesetzt, um den Planeten von allen Menschen zu „säubern“.

Wenn jemand ein krankes, verdrehtes Verlangen hätte, eine Viehherde zu töten, könnte er einfach das Wasser und das Futter abstellen. Der Tod würde innerhalb von Tagen oder höchstens Wochen eintreten. Das Gleiche geschieht jetzt mit den Menschen.

Die Wasserversorgung wird durch Geoengineering unterbrochen, was zu weltweiten Dürren und weit verbreiteten Ernteausfällen führt. Ganze Städte wie Los Angeles und Los Vegas sind davon bedroht, dass die Wasserversorgung in den kommenden Jahren eingestellt wird.

Die Nahrungsmittelversorgung wird dezimiert, indem die Versorgung mit Düngemitteln unterbrochen und die Preise für Dieselkraftstoff in die Höhe getrieben werden, während gleichzeitig die Versorgungskette für die Lieferung von Teilen für landwirtschaftliche Geräte angegriffen wird.

Das Ergebnis? Sowohl die Wasserversorgung als auch die Nahrungsmittelversorgung werden unterbrochen. Die menschliche Herde wird auf die gleiche Weise ausgemerzt wie eine Rinderherde.

Impfstoffe sollen die leichtgläubigen Milliarden töten, und der Rest wird verhungern

Impfstoffe sind ein weiteres Tötungsinstrument für die globale Entvölkerung. Da Impfstoffe freiwillig sind, sollen sie die leichtgläubigen Massen, die so schlecht informiert sind, dass sie tatsächlich glauben, dass die große Regierung und die große Pharmaindustrie ihr Leben retten wollen, einfach ausrotten. In Wirklichkeit sind die Impfstoffe natürlich biologische Waffen, die auf Unfruchtbarkeit und Entvölkerung abzielen. Ein großer Prozentsatz – wir kennen die endgültige Zahl noch nicht – derjenigen, die die Impfstoffe bereits genommen haben, wird an den sich selbst zusammensetzenden Klümpchen sterben, von denen wir jetzt wissen, dass sie hohe Konzentrationen von leitenden Elementen wie Aluminium, Zinn und Natrium enthalten.

Diejenigen, die sich gegen die Impfstoffe wehren, sind schwieriger zu töten, weil sie nicht in einer Reihe stehen und um die Todesspritze betteln, wie es die Impfstoff-Eiferer tun. Die Globalisten beabsichtigen, sie durch die weltweite Nahrungsmittelknappheit verhungern zu lassen.

Schon jetzt wissen wir, dass nicht genug Nahrungsmittel in der Pipeline sind, um die Welt bis 2023 zu ernähren. Es wird einfach nicht in ausreichender Menge angebaut und geerntet, um 8 Milliarden Menschen zu ernähren.

Anhaltende staatliche Angriffe auf die Nahrungsmittelversorgung – wie die Anordnung der Niederlande an die Viehzüchter, ihre Herden zu keulen – sollen die Nahrungsmittelknappheit verschärfen und den Massenhunger beschleunigen.

Nur relativ wenige Menschen bereiten sich auf die Nahrungsmittelknappheit vor. Wenn die Regale leer sind, werden sie in Panik geraten.

Die Globalisten wissen, dass ein massiver Aufstand der Zivilbevölkerung nur noch Monate entfernt ist

Im heutigen Situation-Update-Podcast (unten) erkläre ich, dass der globalistische Plan zur Entvölkerung durch Impfstoffe es nicht geschafft hat, Milliarden von Menschen in der kurzen Zeitspanne zu töten. Angesichts der Nahrungsmittel-, Energie- und Wasserknappheit, die jetzt ein kritisches Niveau erreicht hat, sind Massenaufstände nur noch wenige Monate entfernt. Vor allem in Westeuropa wird es im kommenden Winter zu zivilen Revolten kommen, wenn Millionen Menschen frieren und hungern müssen.

Die Globalisten wissen, dass die weltweite Nahrungsmittelknappheit bereits vorprogrammiert ist. Sie wissen auch, dass die Massenaufstände beginnen werden, wenn sich Hunger und Knappheit verschlimmern. Es ist also ein Countdown im Gange, der nicht mehr verschoben werden kann.

Daher haben sie es sehr eilig, Milliarden von Menschen zu töten, bevor die Aufstände außer Kontrolle geraten und sich zu einem Schneeballsystem entwickeln, das die Regierungen nicht mehr eindämmen können.

Dies ist der wahre Grund für die Rekrutierung und Bewaffnung von 87.000 neuen IRS-Agenten, denen gesagt wird, dass sie „tödliche Gewalt“ gegen das amerikanische Volk anwenden müssen. In Frankreich stellt das Innenministerium Tausende von „grünen Polizisten“ ein, die sich bewaffneten Brigaden anschließen werden, um angeblich „Umweltverbrechen“ zu verfolgen. Doch der wahre Zweck all dieser bewaffneten Regierungsbehörden in den USA, Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Kanada, Australien usw. ist die Durchführung von Massenexekutionen von Zivilisten, während der Krieg der Regierung gegen die Menschheit in vollem Gange ist.

Der Zweck eines abtrünnigen FBI, bewaffneter IRS-Agenten (bewaffnet mit einem massiven neuen Vorrat an Munition und Feuerwaffen), bewaffneter ATF-Agenten usw. besteht darin, eine Privatarmee zu haben, die der Exekutive untersteht und nicht unter die Zuständigkeit des US-Militärs fällt, das rechtlich gesehen keinen Krieg auf US-Boden führen kann. Die Bundesbehörden können und werden jedoch einen Krieg gegen das amerikanische Volk führen. Sie tun es bereits, indem ATF-Agenten jetzt von Tür zu Tür gehen und von Zivilisten die Herausgabe von Waffenteilen verlangen, die sie legal erworben haben. Es wird an den Gouverneuren der Bundesstaaten liegen, ihre Einwohner gegen diese Bundestyrannen zu verteidigen, und das wird einen regionalen Krieg auslösen, bei dem die Staaten buchstäblich in den Krieg gegen die abtrünnigen Bundesbehörden ziehen, die von dem illegitimen, falschen „Chefarzt“ Joe Biden geleitet werden.

Demokraten, Medien und Regierung bereiten sich darauf vor, Massenhinrichtungen aller Christen und Konservativen zu fordern

Schon jetzt behaupten die Demokraten, die Regierung und die Medien, dass alle Konservativen Terroristen sind und dass sie alle es verdienen, ausgerottet zu werden. Wie Everett Piper in der Washington Times schreibt:

Am vergangenen Dienstag nannte der Berater der Demokraten, Kurt Bardella, alle Republikaner eine „inländische Terrorzelle“. Tiffany Cross von MSNBC stimmte dem zu und sagte, dass es keinen Unterschied zwischen Republikanern und „Rechtsextremisten“ geben sollte. Gleichzeitig verglich Peter Wehner, ein Mitarbeiter von The Atlantic, die Republikanische Partei mit einem „Dolch, der auf die Kehle der amerikanischen Demokratie gerichtet ist“. All dies, während der FBI-Direktor Christopher Wray hinzufügte, dass jeder Amerikaner, der die Gadsden-Flagge – „Don’t Tread On Me“ – schwenkt, des gewalttätigen Extremismus verdächtig ist.

Beunruhigt es Sie, dass eine Gruppe von Demokraten, die an der Macht ist, nun alle Republikaner als „Rechtsextremisten“ und als „Bedrohung für die amerikanische Demokratie“ bezeichnet?

Die Demokraten, die Regierung und die Medien bereiten sich darauf vor, ihre „Säuberung“ von allen Konservativen, Christen, Waffenbesitzern, Befürwortern der Abtreibung und Trump-Anhängern moralisch zu rechtfertigen.

Denken Sie daran, dass diese Demokraten dieselben Leute sind, die die Genitalien ihrer eigenen Kinder im Namen des Transgenderismus verstümmeln. Wenn sie schon ihre Kinder verstümmeln, was meinen Sie, was sie dann mit ihren vermeintlichen politischen Feinden machen werden? …Vor allem, wenn sie sich selbst davon überzeugen können, dass ihre Feinde eine „Bedrohung für die Demokratie“ darstellen.

Den Skeptikern, die unwissende Dinge sagen wie: „Die IRS wird diese Waffen und Munition gegen das amerikanische Volk einsetzen“, stellen wir die Frage: Gegen wen sollten sie diese sonst einsetzen wollen? Natürlich sollen sie gegen Amerikaner eingesetzt werden! Jeder, der diese einfache Tatsache noch nicht begriffen hat, wird das nächste Jahr in Amerika wahrscheinlich nicht überleben.

Andere Vektoren der Entvölkerung, die beschleunigt werden

Wenn Sie sich fragen, was Milliarden von Menschen schneller töten kann als Massenverhungern und Ernteausfälle, denken Sie an Szenarien mit Netzausfällen. Jede westliche Regierung kann ihr eigenes Stromnetz sabotieren und die Russen für „Cyberangriffe“ verantwortlich machen. Wenn das Stromnetz ausfällt, kommt das Finanzsystem zum Stillstand. Chaos bricht aus. Massenhafte Plünderungen und Gewalt auf den Straßen. Die Polizisten rücken aus. Zurückgebliebene Zivilisten werden ermordet, ausgeraubt und vergewaltigt. Dies wird in fast jeder blauen Stadt in Amerika geschehen.

Innerhalb weniger Monate nach einem Netzausfall werden bis zu 90 % der Bevölkerung durch Gewalt, Hunger, Erfrierungen oder Krankheiten sterben. Heizungen und Klimaanlagen werden nicht funktionieren. Die städtischen Wassersysteme werden nicht funktionieren, d. h. es wird kein Leitungswasser geben. Mobilfunkmasten werden nicht funktionieren. Wenn Sie ein elektronisches Gerät aufladen müssen, benötigen Sie Solarzellen und einen Solargenerator. Wenn Sie kommunizieren wollen, brauchen Sie ein Satellitentelefon oder ein Gerät für die Textnachrichtenübermittlung per Satellit (wie den Bivy-Stick unseres Sponsors SAT123.com). Wenn Sie essen wollen, brauchen Sie eingelagerte Lebensmittel. Wenn Sie nicht an Dehydrierung sterben wollen, brauchen Sie einen Wasserfilter und eine Wasserquelle, auf die Sie sicher und häufig zugreifen können. Außerdem brauchen Sie viele Behälter für die Aufbewahrung und den Transport von Wasser, denn Sie werden viel mehr Wasser benötigen, als Sie denken. (Rechnen Sie mit 10 Gallonen pro Person und Tag als absolutes Minimum.)

Machen Sie sich klar, dass die Globalisten gerade erst damit begonnen haben, ihre Waffen gegen die Menschheit einzusetzen. Es gibt noch viel mehr, die sie bei Bedarf einsetzen können, und wenn sie nicht die gewünschte Tötungsrate erreichen, werden sie das Chaos einfach weiter anheizen, bis eine ausreichende Anzahl von Milliarden Menschen tot ist.

Die Menschheit wird wie Vieh gekeult. Diejenigen, die das nicht sehen, werden unter den ersten sein, die davon vernichtet werden. Aber diejenigen, die sich darauf vorbereiten, haben eine realistische Chance, den Völkermord zu überleben und am Wiederaufbau der menschlichen Zivilisation auf der anderen Seite teilzunehmen.

Der heutige Situations-Update-Podcast geht noch mehr ins Detail: