Unabhängige News und Infos

Dr. Vernon Coleman: Neuer, beängstigender Grippeimpfstoff im Anmarsch!

Dr. Vernon Coleman: Neuer, beängstigender Grippeimpfstoff im Anmarsch!

Wir schreiben den Juli 2022 und dies ist Video Nummer 315.

Ich möchte Ihnen erzählen, wie ein brandneuer Grippeimpfstoff getestet wird, weil ich denke, dass Sie das wissen sollten. Und weil ich denke, dass es ein helles Licht darauf wirft, wie neue Medikamente und Impfstoffe getestet werden. Und weil ich glaube, dass etwas sehr, sehr gefährliches passieren könnte.

Die National Institutes in den Vereinigten Staaten haben soeben Informationen über eine Studie veröffentlicht, in der die Sicherheit und Wirksamkeit eines neuen inaktivierten universellen Grippeimpfstoffs mit ganzen Viren untersucht wird. Er trägt die Bezeichnung BPL 1357, und BPL steht für Betaproprolacton, ein Desinfektionsmittel, das zur Zerstörung des Nukleinsäurekerns von Viren verwendet wird.

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass die erste Studie 45 Teilnehmer umfassen wird.

Wow!

Das schreit mich sofort an, denn eine Studie mit 45 Personen ist nicht aussagekräftig genug.

Und tatsächlich werden nur 30 der Patienten den Impfstoff erhalten. Fünfzehn werden den Impfstoff intramuskulär und 15 intra-nasal verabreicht bekommen. Und 15 werden ein Placebo erhalten.

Hier ist das erste Problem.

Wenn einer von 100 Menschen innerhalb eines Tages nach der Verabreichung dieses neuen Impfstoffs tot umfällt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass in dieser Studie niemand tot umfällt, denn es sind nur 45 Menschen beteiligt, von denen nur 30 in die Nähe des Medikaments kommen werden, und nur 15 – das entspricht der Anzahl der Spieler einer Rugby-Mannschaft – werden das Medikament gespritzt bekommen.

Und wenn einer von 1000 Menschen einen Herzinfarkt erleidet und innerhalb eines Tages nach der Impfung stirbt, ist es sehr unwahrscheinlich, dass jemand während dieser Studie stirbt.

Was mich jedoch beunruhigt, ist die Tatsache, dass Regierungen und Pharmaunternehmen heutzutage zügig neue Produkte auf den Markt bringen. Und die meisten Ärzte lassen sich mit hohen Honoraren kaufen und kümmern sich nicht darum.

Hier also meine Sorge.

Wenn dieser neue Grippeimpfstoff für eine Milliarde Menschen eingeführt wird – und das scheint heutzutage der Trend zu sein – und einer von 1000 einen Herzinfarkt bekommt und tot umfällt, dann werden eine Million Menschen sterben.

Und wenn 1 von 1000 eine Herzmuskelentzündung entwickelt und 1 von 1000 eine Gesichtsnervenlähmung hat und – nun, Sie sehen, wohin das führt, nicht wahr?

Was ist, wenn die Menschen erst nach fünf Jahren ernsthafte Gesundheitsprobleme entwickeln?

Die Sache ist die, dass man neue Medikamente wirklich an vielen, vielen Menschen testen und langsam einführen muss, bevor man sie Millionen oder Milliarden von Patienten zur Verfügung stellt. Früher konnte es 15 Jahre dauern, bis ein neuer Impfstoff richtig getestet war – und selbst dann würde ich ihn nicht als richtig getestet betrachten.

Aber das ist nicht das, was sie jetzt tun.

Und es gibt noch ein weiteres Problem.

Die Studienteilnehmer müssen zwischen 18 und 55 Jahre alt sein. Und sie müssen die folgenden Kriterien erfüllen. Sie müssen Nichtraucher sein, dürfen keine Vape- oder E-Zigaretten und kein Cannabis konsumieren. Sie dürfen in den letzten 8 Wochen keine Grippeimpfung erhalten haben. Sie dürfen in den vorangegangenen 4 Wochen keine Covid-Impfung erhalten haben. Sie dürfen nicht schwanger sein oder stillen und müssen entweder unfruchtbar sein oder eine akzeptable Form der Empfängnisverhütung anwenden oder abstinent leben. Sie müssen Englisch sprechen können. Sie dürfen kein Asthma oder eine andere chronische Lungenerkrankung haben, keine chronische Herzerkrankung, keine Immunschwäche, keine chronischen Erkrankungen, die in den letzten fünf Jahren eine ärztliche Betreuung oder einen Krankenhausaufenthalt erforderten, keine Alkoholiker oder Drogenabhängige, keine psychiatrischen oder psychologischen Erkrankungen, die als Kontraindikation gelten, keine bekannten Allergien und keine signifikanten Laborwerte außerhalb der normalen Grenzen…und so weiter und so fort.

All dies bedeutet, dass der neue Impfstoff nicht an Personen getestet wird, die an den oben genannten Krankheiten leiden oder außerhalb der Altersspanne liegen. Es handelt sich um eine Phase-1-Studie, und die daran teilnehmenden Personen müssen ganz bestimmte Kriterien erfüllen.

Was mich beunruhigt, ist Folgendes: Wird es eine Phase-2-Studie geben, oder besteht die Gefahr, dass die Ergebnisse dieser Studie dazu verwendet werden könnten, den Impfstoff für den Massengebrauch einzuführen?

Heutzutage besteht die Tendenz – wie wir bei der Covid-19-Impfung gesehen haben – darin, neue Produkte kurzfristig auf den Markt zu bringen, auch wenn die Tests nicht als völlig ausreichend angesehen und möglicherweise überhaupt keine Langzeittests durchgeführt werden.

Dieser neue Impfstoff wird als „ganz anders als fast alle anderen Impfstoffe“ beschrieben. Aber die erste Studie wird nur eine Handvoll sehr sorgfältig ausgewählter Personen betreffen. Er ist anders. Hervorragend. Es ist wie ein Auto mit einem Rad oder ein Politiker, der die Wahrheit sagt, oder ein Schwein, das fliegt.

Wenn als Ergebnis dieser Studie der Impfstoff 60-jährigen herzkranken Rauchern verabreicht wird, wird niemand wissen, was passieren wird, weil 60-jährige herzkranke Raucher nicht an der Studie beteiligt sind. Schwangere Frauen nehmen nicht an der Studie teil. Nervöse 17-Jährige nehmen nicht an der Studie teil. Und 75-Jährige mit Lungenkrankheiten nehmen nicht an der Studie teil.

Und all das sollten wir uns merken, wenn Regierungen und Ärzte plötzlich aufspringen und uns sagen, dass dieser brandneue Impfstofftyp seine Prüfung bestanden hat und sieben Milliarden Menschen verabreicht werden kann.

Würden Sie darauf wetten, dass das nicht passieren wird?

Ich würde es nicht tun.

Es gibt bereits Überlegungen, einen neuen Impfstoff gegen Covid ohne jegliche Tests zu verabreichen. Die Regeln haben sich geändert. Oder besser gesagt, es gibt keine Regeln. Wir befinden uns in einem Messerkampf mit Pharmaunternehmen und Ärzten. Seien Sie vorsichtig. Seien Sie vorsichtig. Glaubt nicht, was die Regierungen sagen. Warnt alle.

Danke, dass Sie einem alten Mann in einem Stuhl zugeschaut haben. Danke an Muhammad Butt und Brand New Tube für die Plattform. Bitte verbreitet meine Videos auch auf anderen Plattformen wie Bitchute. Mein Dank an alle, die das tun. Bitte macht auch Übersetzungen und verbreitet auch alte Videos weiter – wobei es hilfreich ist, wenn ihr das Datum der Erstausstrahlung in das Beschreibungsfeld schreibt. Fürs Protokoll: Dieser Kanal wurde nicht monetarisiert – keines meiner Videos wurde jemals monetarisiert, weil ich keine Werbung in meinen Videos haben möchte. Es gibt keine Werbung, keine Sponsoren und keine Spendenaufrufe auf Videos oder Websites.

Vergessen Sie nicht, sich die erstaunlichen Videos meines Freundes Dr. Colin Barron anzusehen, die immer sachdienlich und immer unterhaltsam sind.

Bitte besuchen Sie meine eigenen Websites www.vernoncoleman.org und www.vernoncoleman.com. Dort gibt es kostenlose Artikel, und es wird fast jeden Tag neues Material hinzugefügt. Der Abschnitt Bücher auf www.vernoncoleman.org enthält Einzelheiten zu meinem verbotenen Buch Covid-19: Exposing the Lies, das jetzt endlich erhältlich ist. Denken Sie auch daran, dass ich aus allen sozialen Medien verbannt bin. Alles, was Sie auf Facebook, Telegram, Linked-In, Twitter oder sonst mit meinem Namen sehen, ist gefälscht und sollte gemeldet werden.

Und schließlich, auch wenn es sich manchmal so anfühlt, denken Sie bitte daran, dass Sie nicht allein sind. Immer mehr Menschen wachen auf, und wenn sie einmal wach sind, gehen sie nicht wieder schlafen. Wir sind bereits eine viel größere Kraft, als die Verschwörer glauben machen wollen. Mehr als ein Drittel der Bevölkerung der USA und Großbritanniens hat noch keine einzige Impfung erhalten.

Wenn wir diesen Krieg gewinnen wollen, müssen wir hart, entschlossen und leidenschaftlich kämpfen und die Wahrheit sagen. Keine Maske, kein Test, keine Impfung.

Misstrauen Sie der Regierung, meiden Sie die Massenmedien und bekämpfen Sie die Lügen.

Und vergessen Sie nicht, dass wir Gott auf unserer Seite haben.

Danke, dass Sie einem alten Mann in einem Stuhl zugeschaut haben.