Unabhängige News und Infos

Experimentelle Impfstoffe: Tausende US-Bürger beklagen Wochen nach der Impfung immer noch die Nebenwirkungen

Experimentelle Impfstoffe: Tausende US-Bürger beklagen Wochen nach der Impfung immer noch die Nebenwirkungen

Tausende und Abertausende von Amerikanern im ganzen Land sagen, dass es ihnen „immer noch nicht gut geht“, nachdem sie mit der experimentellsten Impfung, die jemals entwickelt wurde, geimpft wurden. Sogar 3 bis 4 Monate später klagen sie über starke Schmerzen im Arm an der Injektionsstelle, unerträgliche, schießende Schmerzen, die von der Wirbelsäule in den Nacken gehen, ständige Lethargie, bei der sie nicht die Energie zurückbekommen, die sie vor der Impfung hatten, Schmerzen in den Zehen (vor allem im großen Zeh), viele schreckliche Kopfschmerzen, Kurzatmigkeit und Depressionen, und das ist nur die Spitze des Eisbergs.

In Großbritannien werden Menschen taub (35 bereits) und blind (25), nachdem sie die schmutzigen mRNA-Impfstoffe bekommen haben. Ganz zu schweigen von den über 190.000 unerwünschten Ereignissen und Nebenwirkungen, die über das UK Yellow Card System gemeldet wurden, das dem VAERS-System der CDC entspricht. Das war in der ersten März-Woche in diesem Jahr.

Stellen Sie sich das vor: In etwa 5 bis 7 Jahren kommt auf einem großen Sender einer dieser Anwaltsspots im Fernsehen, in dem der Anwalt sagt: „Wenn Sie die Covid-19-Impfstoffserie genommen haben und unter langwierigen Verletzungen oder schweren Komplikationen davon leiden, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Hunderttausende von Dollar Entschädigung. Rufen Sie jetzt die Nummer auf Ihrem Bildschirm an.“

„Nebenwirkungen“ der modernen Medizin werden jetzt zu lebenslangen lähmenden Auswirkungen

Wussten Sie, dass zu den Nebenwirkungen einer Chemotherapie chronische Lethargie, entsetzliche Kopfschmerzen, quälende Muskelschmerzen, chronische Infektionen, Kurzatmigkeit und emotionale Probleme bis hin zu Depressionen gehören? Klingt das bekannt? Die Massenmedien haben die Amerikaner so sehr einer Gehirnwäsche unterzogen, dass sie jetzt behaupten, dass diese schrecklichen, lang anhaltenden „Nebenwirkungen“ der Covid-19-Impfstoff-Serienimpfungen „der Beweis dafür sind, dass es funktioniert“.

Klar, und wenn Sie ein Tuning bekommen und dann Ihr Auto immer wieder kaputt geht, ist das der Beweis, dass das Tuning funktioniert, richtig? Nein, das bedeutet, dass die Mechaniker Gauner sind und die Teile, die sie in Ihr Auto einbauen, fehlerhaft und gefährlich für Ihre eigene Sicherheit sind.

Was kommt als Nächstes, Spontanabtreibung nach einem schmutzigen Covid-Impfstoff? Ist der Tod durch die Covid-Impfstoffserie eine „Nebenwirkung“ oder nur ein Opfer im Tausch für das „größere Wohl“?
Bill Gates und Anthony Fauci sind unheimliche Freaks, die schmutzige Impfstoffe zur Bevölkerungsreduktion und zum Völkermord vorantreiben

Wenn Bill Gates sich um die Gesundheit der Menschen kümmern würde, würde er nicht in Länder der Dritten Welt gehen und jungen Mädchen Sterilisationschemikalien injizieren und dies als „großartige Arbeit im Gesundheitswesen“ bezeichnen. Ja, arme Frauen sind das Ziel eines Entvölkerungsplans, also denken Sie, dass die Covid-Spritzen etwas anderes sind? Denken Sie noch mal nach.

Glauben Sie, dass Fauci ehrlich ist, wenn er allen Amerikanern sagt, sie sollen überall eine Maske tragen, obwohl er selbst keine trägt? Ja, er wurde ohne Maske erwischt, genau wie alle heuchlerischen Eliten. Seine Ausrede war, dass er an seinem Wasser nippte, aber auf mehreren Fotos spielt er an seinem Telefon und lacht mit seinen Kumpels, die EINEN FUSS weit weg sitzen. Vergessen Sie’s. Er weiß, dass die ganze Plandemie nur eine weitere Grippe ist, also macht er sich keine Sorgen darüber.

Per TruthWiki, „Impfungen sind vielleicht die profitabelsten für die Pharmaindustrie und die Unternehmen haben vollständige Immunität von „Schaden die sie anrichten“ und in einem ordentlichen Gericht verklagt werden. In der Tat, die Impfstoff-Industrie haben jetzt ihre eigenen Richter, sodass die CDC in völligen Interessenkonflikt durch die öffentliche Förderung von Impfstoffen als Teil einer Business-Agenda mit finanziellen Belohnungen für diejenigen, die am härtesten drücken funktioniert. Seit der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs im Jahr 2011, Bruecewitz gegen Wyeth, ist die Impfstoffindustrie vollständig von jeglicher Haftung in Bezug auf Impfstoffprodukte AUSGESCHLOSSEN, dennoch schüttet die Industrie Milliarden an Schadenersatz an Menschen aus, die zu viele Impfstoffe zu nah beieinander und/oder in einem zu jungen Alter erhalten haben.“

Tatsache ist, dass alle Enthusiasten von Wahrheitsnachrichten wissen, dass die CDC seit ihrer Gründung korrupt ist. Suchen Sie nach natürlichen Heilmitteln und lassen Sie den allopathischen Albtraum in den Abwasserkanal fallen, wo er hingehört.