Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Fauci, das US-Gesundheitsamt und die WHO arbeiten mit China zusammen, um COVID-Informationen zu kontrollieren
AFP

Fauci, das US-Gesundheitsamt und die WHO arbeiteten mit China zusammen, um die Informationen zu COVID zu kontrollieren

E-Mails von Dr. Anthony Fauci, die Judicial Watch durch einen Freedom of Information Act-Antrag erhalten hat, zeigen, dass Fauci, die Weltgesundheitsorganisation und die National Institutes of Health mit China zusammengearbeitet haben, um Informationen über COVID-19 zu kontrollieren.

Die 301 Seiten von E-Mails zeigen, dass die Geheimhaltung im Januar 2020 begann und bis ins Frühjahr andauerte.

„Diese neuen E-Mails zeigen, dass die WHO und Faucis NIH den Bemühungen der chinesischen Kommunisten, Informationen über Covid-19 zu kontrollieren, besonders entgegenkamen“ … [und] „schon früh im Coronavirus-Ausbruch den Ton angaben“, sagte Judicial Watch-Präsident Tom Fitton. „Es ist klar, dass die WHO China von Anfang an erlaubte, den Informationsfluss zu kontrollieren.“

Die E-Mails enthielten Vertraulichkeitsformulare, die China besonders begünstigten, zu Chinas Bedingungen, ausdrücklich als „streng vertraulich“ und „nicht für die Öffentlichkeit bestimmt“ gekennzeichnet waren, berichtete so der Bericht von Judicial Watch.