Unabhängige News und Infos

FOX-News berichten vom „Lockstep-Szenario“ der Rockefeller Foundation! Wir sollen nie wieder frei sein!
Unsplash

FOX-News berichten vom „Lockstep-Szenario“ der Rockefeller Foundation! Wir sollen nie wieder frei sein!

Die Moderatorin Laura Ingraham erklärte den Zuschauern, dass die Rockefeller Foundation im Jahr 2010 an der Erstellung eines Berichts über vier mögliche Zukunftsszenarien beteiligt war, die in den nächsten 15 bis 20 Jahren eintreten könnten. Eines dieser Szenarien drehte sich um den Ausbruch einer Pandemie, genau das, was im vergangenen Jahr passiert ist.

Noch wichtiger ist, dass die Machthaber in diesem Szenario die imaginäre Krise nie enden lassen. Auch nach Abklingen der Pandemie bleiben die autoritären Maßnahmen bestehen und werden sogar verschärft.

Sie wollen ewige Abriegelungen und alle möglichen Dinge vorschreiben. Die Eliten wollen uns in einer ewigen Pandemie gefangen halten. Dies ist eine vulgäre Machtergreifung, sagte der Fox News Moderator. „Pandemische Pornos nehmen kein Ende und sie benutzen sie, um Sie zu kontrollieren.“

Das bedeutet: weitere Beschneidung unserer Rechte, ob staatlich verordnete Sperren oder nicht. Die Ergebnisse werden die gleichen sein: höhere Kraftstoffpreise, höhere Steuern, mehr Polarisierung, mehr Kriminalität und ein niedrigerer Lebensstandard.

Wir als Volk müssen den permanenten Ausnahmezustand ablehnen, den uns das politische Establishment auferlegen will, betonte Ingraham. „Wir als Volk müssen verlangen, dass sie uns die Freiheiten zurückgeben, die sie uns nur zu gerne genommen haben.“