Unabhängige Analysen und Informationen zu Geopolitik, Wirtschaft, Gesundheit, Technologie

Frühling für GloboCap

Von CJ Hopkins: Er ist ein preisgekrönter amerikanischer Dramatiker, Romanautor und politischer Satiriker, der in Berlin lebt. Seine Theaterstücke sind bei Bloomsbury Publishing und Broadway Play Publishing, Inc. erschienen. Sein dystopischer Roman, Zone 23, ist bei Snoggsworthy, Swaine & Cormorant erschienen. Die Bände I und II seiner Consent Factory Essays werden von Consent Factory Publishing veröffentlicht, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Amalgamated Content, Inc. Er kann unter cjhopkins.com oder consentfactory.org erreicht werden.

Heizen Sie das Wagner-Orchester ein und rufen Sie die Gänseschritt-Chorfrauen, denn … ja, richtig, es ist Frühling für GloboCap! Der “Winter der schweren Krankheit und des Todes” ist vorbei! Die große schwarze Sonne scheint wieder! Gott ist in seinem Himmel, die Welt ist in Ordnung!

OK, sicher, die große Mehrheit der Menschheit leidet unter posttraumatischem Stress, nachdem sie in den letzten zwei Jahren täglich von ihren Regierungen, den Medien und den “Gesundheitsbehörden” terrorisiert, vergast, bedroht, schikaniert und anderweitig systematisch verblödet wurde, und wir sind alle erschöpft und gehen uns gegenseitig an die Gurgel, und viele unserer Unternehmen und Einkommen wurden ruiniert, und die Inflation gerät außer Kontrolle, und viele von uns werden immer noch grundlos dämonisiert, von der Gesellschaft ausgegrenzt, mit Reiseverbot belegt und gezwungen, sich invasiven Eingriffen zu unterziehen und medizinisch sinnlose Symbole ideologischer Konformität im Gesicht zu tragen, also sind wir nicht ganz in der richtigen Stimmung für diese Jahreszeit … aber für GloboCap könnte es nicht besser laufen!

Nicht nur, dass die letzte Phase der Einführung des neuen pathologisierten Totalitarismus (d.h. des New Normal) mehr oder weniger nach Plan verläuft, man hat auch diese lästigen, nicht mitspielenden Russen in einen militärischen Sumpf in der Ukraine gelockt, der sich über Jahre hinziehen könnte! Denken Sie an all die Möglichkeiten zur Destabilisierung, Umstrukturierung und Privatisierung, und zwar nicht nur in Russland und Osteuropa und nicht nur in den nächsten Jahren, sondern in der ganzen Welt und bis weit in die Zukunft hinein! Wer wird sie aufhalten, wenn die Mehrheit der westlichen Massen in einen Zustand fast katatonischer Leichtgläubigkeit und Gehorsamkeit verfallen ist? Der Himmel ist die Grenze!

Wir sprechen von einer radikalen sozialen und wirtschaftlichen Umstrukturierung, einer schönen neuen GloboCap-kuratierten Welt! Eine Welt des ständigen Chaos und der Krisen, der ewig wiederkehrenden “apokalyptischen Pandemien”, der Stellvertreterkriege, der Klimasperren, der “Desinformations”-Angriffe, der obligatorischen Gentherapie, der digitalen Währungen … das ganze Drumherum. Eine Welt, die nicht regiert wird, sondern von nichtstaatlichen Global-Governance-Organisationen, globalen Konzernen, wohlwollenden Milliardären, Banken, Investment-Management-Firmen und natürlich dem Militär und den Geheimdiensten “gelenkt” wird.

Aber ich greife mir selbst ein wenig vor. Es wird noch eine Weile dauern, bis GloboCap seine volle Wirkung entfalten kann. In der Zwischenzeit geht die globale “Clear-and-Hold”-Operation weiter … und scheint abrupt in eine extrem psychotische und faschistische Phase übergegangen zu sein.

Dieser Wechsel wurde in Orwellscher Manier vollzogen, wie die Szene in 1984, in der die Partei mitten in einer Hate Week-Rede die offiziellen Feinde austauscht. Aber in unserem Fall war der Wechsel etwas komplizierter, denn GloboCap hat nicht nur die offiziellen Feinde ausgetauscht – wie sie es im Sommer 2016 und dann wieder im Frühjahr 2020 getan haben – sie haben die Identität des offiziellen Feindes geändert, nicht nur seinen Namen, sondern seinen grundlegenden Charakter, oder genauer gesagt, und psychotischer, sie spalteten die Identität des offiziellen Feindes, indem sie seinen Faschismus abstreiften und umarmten, während sie gleichzeitig seinen Faschismus aufrechterhielten und verstärkten, ein moralisches Spektrum des Faschismus simulierten und so die New Normal-Massen einem verblüffenden Niveau von Orwellschem Doppeldenken unterwarfen.

Im Handumdrehen wurden sowohl die weiß-supremistischen Putin-Nazis, die die Demokratie während des Trump’schen Reiches geplagt haben, als auch die Covid-verleugnenden Impfgegner-Nazis, die die Neuen Normalen während der globalen Pandemie geplagt haben, nahtlos durch die GloboCap-Nazis ersetzt … aber die Sache ist die, dass die GloboCap-Nazis die Guten sind, und die Putin-Nazis und Impfgegner-Nazis sind … nun, ich schätze, sie sind technisch gesehen immer noch Nazis, abgesehen von der Tatsache, dass sie keine wirklichen Nazis sind und meistens nur normale Leute aus der Arbeiterklasse sind, während die GloboCap-Nazis echte Nazis sind (d. h. e., siegessichere, judenhassende, Hitler anbetende Nazis) sind, die das US-Militär und die Geheimdienste, die NATO und verschiedene private “Militärberater” seit der ukrainischen “Revolution” (d. h. dem Putsch) von 2014 finanzieren, bewaffnen und anderweitig unterstützen, die sie orchestriert haben, um Russland als Teil dieser globalen Clear-and-Hold-Operation zu destabilisieren (welche Operation natürlich nicht wirklich existiert und nur eine weitere Verschwörungstheorie ist, die von Putin-Nazi-Verrätern wie mir verbreitet wird, um die Unterstützung für die GloboCap-Nazis zu untergraben, die in Wirklichkeit nur gesunde junge arische Jungs sind, die versuchen, die Demokratie vor dem Bösen zu verteidigen und ihr Land von den Juden und den Roma zu säubern und die russische Rasse auszurotten, anscheinend angefangen bei den Kindern).

OK, ich weiß, das wird jetzt verwirrend, mit all den verschiedenen Nazis und so weiter, aber das liegt nur daran, dass Sie immer noch versuchen, die psychotische offizielle Propaganda zu verstehen, mit der uns GloboCap unablässig bombardiert. Zum Beispiel dieser kürzlich erschienene BBC-Beitrag, in dem Ros Atkins erklärt, warum die neonazistische Asow-Abteilung eigentlich “Mainstream” ist. Oder dieser NBC-Beitrag von Allan Ripp, in dem er erklärt, dass es in der Ukraine definitiv ein ernsthaftes Neonazi-Problem gibt, aber wenn die ukrainischen Nazis (d. h. die GloboCap-Nazis) die ukrainischen Juden verfolgen und ermorden, ist es Putins Schuld, weil er in das Land einmarschiert ist und “Chaos und Aufruhr” oder was auch immer verursacht hat.

Oder dieser Unherd-Artikel von Aris Roussinous, in dem er erklärt, dass die Bewaffnung und Unterstützung von Neonazis “eine der harten Entscheidungen sein kann, die der Krieg erzwingt”, und Zelenskyy rät, sie zu entwaffnen, sobald der Krieg vorbei und die “Freiheit” wiederhergestellt ist … was er offensichtlich zu tun beabsichtigt. Immerhin ist der Mann Jude! Wahrscheinlich wird er die Neonazis ganz verbieten, so wie er alle nicht neonazistischen Parteien verboten hat.

Wenn Sie Ihre Propaganda weniger nuanciert mögen, können Sie auch auf CNN zurückgreifen und es direkt von der Quelle erfahren, zum Beispiel von Major Denis Prokopenko vom neonazistischen Asow-Regiment …

Oder diese Svoboda-Neonazis, mit denen sich Jeremy Bowen von der BBC herumgetrieben hat …

Offenbar waren CNN und BBC nicht in der Lage, irgendwelche Nicht-Nazis ausfindig zu machen, die uns die “faktengeprüfte Wahrheit” vom Schlachtfeld brachten.

Oder … warte. Tut mir leid, ich bin schon wieder ganz durcheinander. Das sind die guten Nazis … die GloboCap-Nazis! Die echten Nazis, nicht die fiktiven Nazis. Oder … warte, nein … vergiss es. Ich meine, es ist ja nicht so, dass es wirklich wichtig wäre, oder? Der Punkt ist, es ist Frühling, und der ziegenfüßige Ballonmann pfeift … nein, streikt den Ballonmann. Dies ist nicht die Zeit für Ballonmann-Anspielungen. Es ist der neue normale Frühling! Die Vögel zwitschern! Die Bienen summen! Die ICBMs schwellen mit Raketentreibstoff an und pochen in ihren Silos! Die New Normal-Massen tänzeln mit ihren “Impfpässen” und medizinisch aussehenden Masken in ihren offiziellen Neonazi-Azov-Kapuzenpullovern herum, schwenken ihre ukrainischen Flaggen und versuchen ansonsten verzweifelt, so zu tun, als wären sie nicht gerade in den letzten zwei Jahren von GloboCap kolossal verarscht worden!

Aber jetzt werde ich schon wieder negativ. Ich muss wirklich versuchen, mich auf das Positive zu konzentrieren, egal wie psychotisch die Dinge in Wirklichkeit sind. Hier in New Normal Germany ist bald wieder “Freedom Day”! Eigentlich war der “Tag der Freiheit” am 18. März, aber sie haben das “Infektionsschutzgesetz” (schon wieder) umgeschrieben, um den “Tag der Freiheit” auf den 2. April zu verschieben, nach dem “die Ungeimpften” wieder in die Gesellschaft gelassen werden und jeder nur noch gezwungen ist, in öffentlichen Verkehrsmitteln, Zügen und Flugzeugen, in Krankenhäusern und an verschiedenen anderen Orten Symbole der Konformität mit der offiziellen Ideologie im Gesicht zu tragen, es sei denn, die Bundesländer erklären sich selbst zu “Hotspots” – was einige Bundesländer bereits getan haben – in welchem Fall der “Tag der Freiheit” auf unbestimmte Zeit verschoben wird.

Aber egal … es ist Frühling für GloboCap! Freiheit ist Sklaverei! Unwissenheit ist Stärke! Die GloboCap-Nazis gewinnen den Krieg! Sicher, Pfizer hat gerade neun Seiten mit “unerwünschten Ereignissen von besonderem Interesse” im Zusammenhang mit ihrem Covid-“Impfstoff” veröffentlicht, aber sie stehen “möglicherweise in keinem kausalen Zusammenhang” zueinander! Und all die Videos von den GloboCap-Nazis, die Männer, Frauen und Kinder mit Klebeband an Laternenpfähle binden, ihre Gesichter mit Chemikalien bemalen, sie halbnackt ausziehen und sie auspeitschen und verprügeln? Diese Leute sind “Saboteure” oder “Plünderer” oder “Putin-Nazi-Kollaborateure”, und das ist alles nur russische Desinformation! Und was auch immer. Vertrauen Sie der “Wissenschaft” … oder so!

In Ordnung, ich denke, das war genug von mir. Ich melde mich ab und überlasse euch wieder der Show. Seht mal, da kommen die dreifach geimpften, doppelt gepimpten, gänsehauterregenden GloboCap-Chorfrauen!