Unabhängige News und Infos

Gefälschte Wissenschaft, ungültige Daten: Es gibt keinen „bestätigten Covid-19-Fall“. Es gibt keine Pandemie

Gefälschte Wissenschaft, ungültige Daten: Es gibt keinen „bestätigten Covid-19-Fall“. Es gibt keine Pandemie

„Die PCR ist ein Prozess. Es sagt dir nicht, dass du krank bist“.

Dr. Kary Mullis , Nobelpreisträger und Erfinder der RT- PCR,  ist im August 2019 verstorben.

„… Alle oder ein wesentlicher Teil dieser positiven Ergebnisse könnten auf sogenannte falsch positive Tests zurückzuführen sein .“

Dr. Michael Yeadon : ehemaliger Vizepräsident und Chief Science Officer von Pfizer

Dieser Missbrauch der RT-PCR-Technik wird von einigen Regierungen  als schonungslose und absichtliche Strategie angewandt , um exzessive Maßnahmen wie die Verletzung einer Vielzahl von Grundrechten zu rechtfertigen , … unter dem Vorwand einer Pandemie auf der Grundlage einer Reihe positiver RT- PCR-Tests und nicht an einer echten Anzahl von Patienten .

. Dr. Pascal Sacré , belgischer Arzt, spezialisiert auf Intensivmedizin und renommierter Analytiker im Bereich der öffentlichen Gesundheit.

Einführung

Medienlügen, gepaart mit einer systemischen und sorgfältig konstruierten Angstkampagne, haben das Bild eines Killervirus aufrechterhalten,  das sich unerbittlich in allen wichtigen Regionen der Welt ausbreitet. 

Vele Milliarden  Menschen in mehr als 190 Ländern wurden erneut für Covid-19 getestet.  

Zum Zeitpunkt des Schreibens wurden weltweit etwa 260 Millionen Menschen als „bestätigte Covid-19-Fälle“ eingestuft. Die angebliche