Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Impftodesfälle in den USA hat sich dank der Covid-Impfungen um das 27-fache erhöht und das könnte nur die Spitze des Eisbergs sein

Impftodesfälle in den USA hat sich dank der Covid-Impfungen um das 27-fache erhöht und das könnte nur die Spitze des Eisbergs sein

Mit Stand vom 14. Mai wurden dem Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) im Jahr 2021 über 4133 Todesfälle gemeldet, verglichen mit nur 165 im gesamten Jahr 2020 und einem Durchschnitt von 153 pro Jahr in den letzten 10 Jahren. Mit anderen Worten, es gibt jetzt mehr als 27-mal mehr gemeldete Impfstoff-Todesfälle als der Durchschnitt (und wir sind noch nicht einmal die Hälfte des Jahres durch).

Der renommierte Internist, Kardiologe, Professor und Pionier für multimediale Covid-Therapieprotokolle, Dr. Peter McCullough, war einer der ersten, der Alarm schlug wegen der beispiellosen Anzahl von Covid-Impfstoff-Todesfällen, die an das Vaccine Adverse Event Reporting System – VAERS – gemeldet wurden.

Um die aktualisieren und all diese Statistiken in den Kontext zu setzen, begannen die Covid-Impfungen in den USA Ende Dezember 2020 und nahmen im Februar bis April richtig Fahrt auf (siehe Grafik). Es braucht nicht viel tiefe statistische Analyse, um einen Trend hier zu sehen,…

Aber sind die Todesfälle durch den Covid-Impfstoff verursacht? Seien Sie der Richter – über 98% dieser Todesfälle wurden als Todesfälle durch Covid-Impfstoffe gemeldet (berechnet aus den VAERS-Daten). Wobei der Großteil der Todesfälle in den ersten 2 Tagen nach der Covid-Impfung auftrat (siehe Grafiken).

…und lassen Sie sich nicht von den integeren „Faktenprüfern“ in die Irre führen, die sich darüber beschweren, dass VAERS keinen kausalen Zusammenhang zwischen der Impfung und dem unerwünschten Ereignis nachweisen kann. VAERS ist nicht dazu gedacht, das zu tun – „VAERS wurde entwickelt, um schnell ungewöhnliche oder unerwartete Muster von unerwünschten Ereignissen zu erkennen, auch bekannt als ‚Sicherheitssignale'“. VAERS ist ein Frühwarnsystem.

Der Elefant im Raum ist, dass kein offizieller Alarm von der größten Spitze der Todesfälle in der Geschichte von VAERS ausgelöst wird. Glauben Sie, dass 27 mal mehr Todesfälle als der Durchschnitt nur ein „Sicherheitssignal“ sein könnte? Irgendetwas läuft hier sehr, sehr falsch.

…und wenn Sie die Ausrede hören, „ach, das ist ja nur ein winziger Prozentsatz aller Leute, die die Spritze nehmen“… Das ist eine grobe Irreführung. Um Dr. Peter McCullough zu zitieren: „Nach fünf gemeldeten Todesfällen, bei denen der Verdacht besteht, dass ein medizinisches Produkt involviert ist, wird die FDA eine Black-Box-Warnung herausgeben – eine Mitteilung an die Verbraucher, die sie warnt, dass das Medikament den Tod verursachen könnte. Bei etwa 50 verdächtigen Todesfällen wird das Produkt vom Markt genommen“.

Und die CDC-Website singt immer noch, wie ein wahnhafter Sektenführer, dass Covid-Spritzen „sicher und wirksam“ sind, auch wenn die VAERS-Frühwarndaten das Gegenteil aufzeigt. Vielleicht ist das der Grund, warum 40% bis 50% der CDC-Mitarbeiter bisher beschlossen haben, mit der experimentellen Covid-Spritze abzuwarten.

Aber es könnte schlimmer sein, viel schlimmer. Es gibt anekdotische Berichte (Beispiel), dass es einen Rückstau von drei Monaten bei der Erfassung neuer unerwünschter Ereignisse in VAERS gibt. Selbst ein einmonatiger Rückstand würde bedeuten, dass wir nur die Spitze des Eisbergs der Welle von Covid-Impfungen sehen, die im März und April ausgerollt wurden und ihren Höhepunkt erreichten. Also 280 Millionen Dosen einer experimentellen Gentherapie, gegeben mit NULL Langzeitsicherheitsstudien – und offenbar können sie nicht einmal das Frühwarnsystem VAERS auf dem Laufenden halten…

Ist das der Vioxx-Medikamentenbetrug, der Zehntausende von Amerikanern getötet hat, der sich hier wiederholt? Oder ist es etwas Schlimmeres?

Wir müssen sehen, wie die CDC-Beamten, die für VAERS verantwortlich sind, unter Eid befragt werden, warum es keine Untersuchung dieser beispiellosen Spitze der Todesfälle gibt – und das Ausmaß des Rückstaus.

Bitte warnen Sie alle, die Ihnen am Herzen liegen, auf unvoreingenommene, langfristige Sicherheitsstudien zu warten, bevor Sie ein Versuchskaninchen in diesem Covid-Impfstoff-Experiment werden.