Unabhängige News und Infos

In Amerika ist die Wahrheit am schwersten zu finden

In Amerika ist die Wahrheit am schwersten zu finden

Von Paul Craig Roberts. Er ist ein US-amerikanischer Ökonom und Publizist. Er war stellvertretender Finanzminister während der Regierung Reagan und ist als Mitbegründer des wirtschaftspolitischen Programms der Regierung Reagans bekannt.

Das FBI und ein großspurig agierender US-Anwalt, Michael Sherwin, sind hinter Trump-Anhängern her. Das FBI hat 150 Menschen für ihre angebliche Rolle in der angeblichen „Capitol Aufruhr verhaftet.“ Die Tatsache, dass es keinen Aufstand im Kapitol gab, spielt keine Rolle. Keine Fakten spielen eine Rolle. Das ist eine „Shut-down-alles-gegen-das-Establishment-Operation“. Sherwin tut sein Bestes, um einen „Verschwörungs“-Fall gegen die Verhafteten auszuhecken, denn die Verhafteten sind an nichts wirklich schuldig. Niemand brach in das Kapitol ein. Einige wenige wurden von der Capitol-Polizei hereingelassen. Videos zeigen, wie die Polizei die Türen öffnet, wie die Leute im Gänsemarsch hineingehen, herumlaufen und wieder herauskommen. Ein Video zeigt einen schwarzen Polizisten, der die Leute die Treppe hinauf provoziert, wo ein paar Selfies machten, während sie auf dem Stuhl von Nancy Pelosi saßen. Das war das Ausmaß der „Stürmung des Kapitols.“ Aber Strafverfolgungs (sic) Beamte sagen, ihre Untersuchung der Trump Verschwörer ist eine der expansivsten in der Geschichte des FBI, vergleichbar mit der Oklahoma City Bombardierung und der Boston Marathon Bombardierung, zwei mutmaßliche falsche Flagge Operationen.

Videos zeigen auch, dass Antifa-Personal und ein CNN-Journalist unter denen waren, die die Polizei in das Capitol lassen. Sie feiern, dass es ihnen gelungen war, einige Trumpers im Inneren zu bekommen und es als Beweis für die Erstürmung des Kapitols zu videografieren.

Mit anderen Worten, es ist nichts im Kapitol passiert, außer dass ein schwarzer Polizist aus unbekannten Gründen eine Frau erschossen hat, die ein Veteran war und die den schwarzen Polizisten nicht bedroht hat. Die anderen vier gemeldeten Todesfälle scheinen in keinem Zusammenhang mit dem angeblichen „tödlichen gewaltsamen Angriff auf das Kapitol“ zu stehen. Drei der vier, eine Frau und zwei Männer, starben an „medizinischen Notfällen“. In einer Menschenmenge, die so groß ist wie die der Trump-Anhänger, wären drei natürliche Todesfälle durch Herzinfarkte nicht ungewöhnlich, zumal viele Protestierende der gestohlenen Wahl aus älteren Generationen stammten. Ich habe keinen Bericht gesehen, der die gemeldeten Todesfälle damit in Verbindung bringt, dass sie bei einem Aufstand zertrampelt oder mit Tränengaskanistern, Ziegelsteinen oder anderen Gegenständen, die mit einem Aufstand in Verbindung gebracht werden, getroffen wurden. Es wird berichtet, dass ein Polizist mit einem Feuerlöscher am Kopf getroffen wurde, aber die Details sind lückenhaft. Natürlich sind Details für die Pressesprecher nicht wichtig, und die Erzählung kann ohne sie auskommen.

Die Presstituierten präsentieren die gemeldeten Todesfälle, als ob sie Opfer von Trumpers sind. Aber der angebliche Aufruhr ereignete sich, bevor Trump seine Rede beendete, die in einiger Entfernung vom Capitol gehalten wurde. Das wirft Fragen darüber auf, wer die Leute im Kapitol waren. Wenn sie Trumpers waren, würden Sie denken, dass sie bei Trumps Rede sein würde.

Wie für die angeblichen Rohrbomben, wenn sie den existieren und es nicht eine weitere Erfindung ist, um die Geschichte gegen Trumpers zu verbessern, warum die Annahme, dass diese Amerikaner für Trump Rallye sie platziert haben sollen? Wie hätten sie Zugang zu den DNC- und RNC-Büros erhalten können? Wenn irgendwelche Rohrbomben, echt oder gefälscht, existierten, woher wissen wir, dass die Antifa oder das FBI sie nicht als Verbesserungen für die Erzählung platziert haben?

Wir können nicht wissen, was wirklich passiert ist, weil die Erzählung als Waffe gegen Trump und seine Wähler festgelegt ist.

Schalten Sie jetzt einen Gang zurück. Erinnern Sie sich an die gewalttätigen Ausschreitungen, milliardenschwere Plünderungen und Zerstörungen von Geschäftsvierteln in Minneapolis, Chicago, Atlanta, Seattle, Portland, New York und vielen anderen Städten? Diese gewalttätigen Unruhen waren ganz klar eine organisierte Verschwörung. Es gibt keine FBI- und US-Staatsanwaltschaft Untersuchung dieser realen Unruhen, reale Zerstörung, und echte Morde. Das war kein erfundener „Trump-Aufstand“. Es war real. Und es gibt keine FBI-Untersuchung. Kein US-Staatsanwalt, der eine Verschwörungsanklage zusammenstellt.

Was müssen Sie noch wissen? Das FBI ist hinter gewöhnlichen, guten, anständigen, Amerikanern her, denen man alles Mögliche vorwerfen kann, und die Presstituierten werden es als Tatsache berichten. Das FBI hat kein Interesse an echten Unruhen, echten Sachbeschädigungen, echten Morden. Das FBI und der amtierende US-Anwalt Sherwin bringen keine Anklage gegen Antifa und Black Lives Matter. Sie erheben Anklage gegen Trump-Amerikaner und gegen die Proud Boys.

Reuters berichtet, dass Enrique Tarrio, Anführer der Proud Boys und eindeutig kein weißer Supremacist, ein verdeckter Informant der Polizei ist. Dies kann wahr sein oder auch nicht. Es besteht kein Zweifel, dass die Proud Boys von Polizeibehörden infiltriert werden. Wir können nicht einmal wissen, dass die Organisation nicht von verdeckten FBI-Agenten gegründet wurde. Andererseits könnte Tarrio einfach vom FBI eingerichtet werden, damit er aus der Führung entfernt wird. Da die Proud Boys von den Pressevertretern und Demokraten als „extremistische Organisation“ dämonisiert werden, passt es nicht zu The Establishment Narrative, einen Hispanic an der Spitze zu haben. Das Establishment muss Tarrio entfernen und einen weißen Mann an seine Stelle setzen lassen. Da alle Weißen „systemische Rassisten“ sind, verwandelt sich die Proud Boys, sobald sie von einem weißen Mann geführt wird, in eine „extremistische weiße supremacistische Organisation“ und ist per Definition an allem schuld.

Schalten Sie um auf Covid. Die ganze Welt ist in Abriegelungen verwickelt, obligatorisches Tragen von unwirksamen Masken, überstürzte Impfung mit einem ungetesteten Impfstoff. Der PCR-Covid-Test wurde von seinem Erfinder als irreführender Test für Covid desavouiert. Alle Todesfälle aus anderen Ursachen werden als Covid-Todesfälle gemeldet. Massen von Menschen haben durch Sperrungen ihre Arbeit verloren und können ihre Schulden nicht mehr bedienen. Saisonale Grippefälle werden nicht mehr gemeldet und mit Covid-Fällen vermengt. In all dieser Verwirrung ist die Frage, woher das Covid kommt, ungeklärt geblieben.

Natürlich ist es Teil der China-Dämonisierung, die Schuld auf China zu schieben. Die Fakten scheinen jedoch anders zu sein und die Erzählung nicht zu stützen. Es gibt reichlich Beweise dafür, dass Dr. Fauci von den National Institutes of Health die Funktionserweiterungsforschung des Coronavirus im Wuhan-Labor in China finanziert hat. Dies sind dokumentierte Daten.

Gain-of-function-Forschung hat damit zu tun, ein Virus leichter verbreitbar zu machen. Warum wurde diese Forschung durchgeführt? Die Antwort des Establishments ist, dass die Forschung notwendig ist, um wissenschaftliche Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie man sich auf eine tödliche Pandemie vorbereiten kann. Zuerst schafft man einen hochinfektiösen Erreger und dann sucht man nach Erkenntnissen, wie man einen Impfstoff entwickeln kann, der dagegen schützt.

Die Forschung, Viren infektiöser zu machen, grenzt an Biowarfare, ein illegales Unterfangen. Hat Fauci die Forschung nach China verlagert, um nicht gegen die Biowaffen-Konvention zu verstoßen? Ist das Virus aus dem Labor in Wuhan entwichen oder war die Finanzierung der Forschung in China durch die USA ein abgekartetes Spiel, damit China die Schuld auf sich nimmt, wenn das Virus freigesetzt wird, um mehr Kontrolle über die Bevölkerung zu erlangen? Immer dann, wenn es keine ordentlichen Untersuchungen gibt, tauchen Verschwörungstheorien auf.

All das mag weit hergeholt klingen, und ich stimme zu. Aber wir sind von Verschwörungstheorien umgeben. Welche sind falsch und welche sind wahr? Wir haben die 9/11-Verschwörung, dass ein Mann, der sich in einer Höhle in Afghanistan versteckt, das World Trade Center und einen Teil des Pentagons zerstört hat. Die Verschwörung gegen Saddam Hussein von „Massenvernichtungswaffen“. Die Verschwörung gegen Assad von „Assads Einsatz von Chemiewaffen“. Die Verschwörung gegen Russland von „russischen Invasionen“ und „Einmischung in US-Wahlen.“ Wir haben die „Russiagate“-Verschwörung gegen Trump. Und jetzt die „gewaltsame Erstürmung des Kapitols“ Verschwörung.

Der Grund, warum Demokratien scheitern, ist, dass Desinformation dazu führt, dass tödliche Angriffe auf die Demokratie und die bürgerliche Freiheit vom Volk unerkannt bleiben.

Was braucht es, um die Menschen dazu zu bringen, zu fordern, dass ihre Regierung echte Unruhen gegen Antifa und BLM gleichermaßen untersucht, als ob Trump-Anhänger vorgeben würden, das Kapitol zu stürmen, was durch das, was sie als gestohlene Wahl betrachten, gestört wird?

Was braucht es, um die Menschen dazu zu bringen, zu erfahren, warum die US National Institutes of Health die Forschung finanziert haben, die Covid ansteckend und leicht zu verbreiten gemacht hat? Warum wissen wir nicht, wie Covid entstanden ist?

Ist es nicht eine Verschwörung, dass die Medien mit einer Stimme sprechen – der Stimme des Establishments? Warum werden Erklärungen kontrolliert und alternative Erklärungen zensiert? Dies ist eindeutig eine Verschwörung.