Unabhängige News und Infos

Interview zu dem Buch: The Novichok Chronicles: A Tale of Two Hoaxes

Interview zu dem Buch: The Novichok Chronicles: A Tale of Two Hoaxes

Von Jonas E. Alexis & Nicholas Kollerstrom
Übersetzung©: Andreas Ungerer

Die neuen Kalten Krieger, welche die Haß erzeugenden, illusorischen Narrative fördern, verbindet eine gemeinsame Art von James Bond-Ideologie.

11. Juni 2021, Veterans Today

Nicholas Kollerstrom besitzt einen Bachelor in Naturwissenschaften mit Schwerpunkt auf Wissenschaftsgeschichte und -philosophie von der Cambridge University. Er ist auch Astronom und erwarb seinen Doktorgrad beim University College London. Der ehemalige BBC-Korrespondent hat Fördergelder von der Royal Astronomical Society für wissenschaftliche Arbeiten im Zusammenhang mit der Entdeckung des Neptuns erhalten.

Kollerstrom hat zahlreiche Artikel und Essays zum Thema Technik verfaßt.1 Er ist der Autor von Newton’s Forgotten Lunar Theory: His contribution to the Quest for Longitude (London: Green Lion Press, 2000) und The Metal-Planet Relationship: A Study of Celestial Influence (Eureka, CA: Borderland Sciences Research Foundation, 1993). Die Biographical Encyclopedia of Astronomers enthielt einige seiner Essays über den Mathematiker und Astronom John Couch Adams (1819-1892) so wie über den Astronom John Flamsteed (1646-1719) und über Isaac Newton. Da er jedoch, unter Verwendung von Wissenschaft und gesundem Menschenverstand, das Holocaust-Establishment herausgefordert hat, ist sein gesamtes Werk aus der Biographical Encyclopedia of Astronomers entfernt worden.

Kollerstrom ist häufig in der wissenschaftlichen Fachliteratur zitiert worden2 – bis er damit begann, sich