Unabhängige News und Infos

Kreuzfahrtschiff mit vollständig geimpften Passagieren und Besatzungsmitgliedern muss wegen Covid-Ausbruch anlegen

Kreuzfahrtschiff mit vollständig geimpften Passagieren und Besatzungsmitgliedern muss wegen Covid-Ausbruch anlegen

Ein Kreuzfahrtschiff mit vollständig geimpften Besatzungsmitgliedern und Passagieren dockte am Sonntag in San Francisco an, nachdem an Bord ein Covid-Ausbruch aufgetreten war.

Die Besatzungsmitglieder und Passagiere wurden vor dem Betreten des Kreuzfahrtschiffs Princess Cruise auch auf Covid getestet, und es wurde doch noch ein Ausbruch des Virus festgestellt.

„Sie waren alle asymptomatisch oder nur leicht symptomatisch und wurden isoliert und unter Quarantäne gestellt, während sie von unserem medizinischen Team an Bord überwacht und betreut wurden“, so Princess Cruise in einer Erklärung.

CBS News berichtete:

Eine unbekannte Anzahl von Passagieren und Besatzungsmitgliedern an Bord eines Princess Cruise Schiffes in Kalifornien wurde positiv auf COVID-19 getestet. Das Schiff mit den infizierten Personen legte am Sonntag in San Francisco an und will am Montagnachmittag wieder abreisen.

Die Menschen an Bord der Ruby Princess haben sich während einer 15-tägigen Kreuzfahrt durch den Panamakanal mit dem Virus infiziert. Alle an Bord des Schiffes waren vor der Abfahrt geimpft worden, so Princess Cruise. Diejenigen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, haben es nach Angaben des Unternehmens nicht auf andere Personen auf dem Schiff übertragen.

Princess Cruise sagte, dass einige der Passagiere, die sich mit dem Virus infiziert hatten, ihre Quarantäne an Bord des Schiffes nicht beendet hatten. Diese Personen wurden entweder direkt nach Hause geschickt oder „wurden an Land in Hotels untergebracht, die im Voraus für die Isolierung und Quarantäne koordiniert wurden“, sagte das Unternehmen.

Princess Cruise gab nicht bekannt, wie viele Passagiere des Schiffes, die am Sonntag von Bord gingen, sich mit COVID-19 infiziert hatten. Das Auftreten von COVID-19-Fällen auf der Kreuzfahrt zeigt jedoch, dass die Amerikaner das Coronavirus noch nicht ganz überwunden haben.