Unabhängige News und Infos

Lettland: Neuer Lockdown mit Ausgangssperre und die Forderung, eine Militärregierung einzuführen

Lettland: Neuer Lockdown mit Ausgangssperre und die Forderung, eine Militärregierung einzuführen

Im Baltikum treibt die Corona-Panik bemerkenswerte Blüten. Nun wurden neue Lockdown-Maßnahmen inklusive Ausgangssperren verkündet und der lettische Justizminister fordert allen Ernstes, die Regierungsgewalt an das Militär zu übergeben.

In Lettland wurde wieder ein Lockdown verkündet, der auch eine strenge Ausgangssperre beinhaltet, die für jeden – egal, ob geimpft oder nicht – gilt. Der lettische Justizminister fordert gar die Einführung einer Militärregierung. Das russische Fernsehen hat über die letzten Meldungen aus Lettland berichtet und ich habe den Bericht des russischen Fernsehens übersetzt. Nach der Übersetzung werde ich noch einige Worte zur Situation in Russland sagen.

Beginn der Übersetzung:

Lettland führt wegen Corona-Situation strengen vierwöchigen Lockdown ein

Riga verhängt wegen COVID-19 einen vierwöchigen harten Lockdown. Diese Entscheidung wurde vom lettischen Krisenrat getroffen. Der Lockdown beinhaltet die Einführung einer Ausgangssperre, betonte der lettische Gesundheitsminister Daniel Pavļuts. Vom 21. Oktober bis zum 15. November werden in Lettland alle öffentlichen Veranstaltungen verboten.

Nur Geschäfte und Einrichtungen, die Dienstleistungen und Waren des Grundbedarfs anbieten, dürfen