Unabhängige News und Infos

MEGA-Gefahr durch NANO-Partikel – Zerstörung von Gewebe und Erbinformation

MEGA-Gefahr durch NANO-Partikel – Zerstörung von Gewebe und Erbinformation

Wie bereits zu erfahren war, kommen die neuen Corona-Impfstoffe mit als „Zusatzstoffen“ deklarierten Begleitern einher, den sogenannten Nanopartikeln.

Obwohl deren hohes Risikopotenzial bereits in der Vergangenheit hinreichend untersucht worden ist, nimmt man dieses billigend in Kauf. Man übt keinerlei Rücksicht auf die Gesundheit des Einzelnen und akzeptiert gar mögliche Langzeitfolgen für Betroffene.

Mittels ununterbrochen am Laufen gehaltener Seuchenstimmung durch geschickte Propaganda, teure Werbung und das Generieren von sozialem Druck zieht man alle Register, um jeden einzelnen dazu zu bringen, „die Ärmel hochzukrempeln“. Ja – sich diesen Impfstoff zu gönnen! Sogar Knappheit schützt man vor, um Bedürfnisse im Volk zu wecken. Und alles das, obwohl man ihn weder als wirksam, geschweige denn als sicher bezeichnen kann.

In diesem Artikel teile ich diverse Informationen mit Ihnen, die sich um das Thema Nanopartikel drehen, und kann nur an Ihren Verstand appellieren, die Finger (den Arm ) von diesem Impfstoff zu lassen und auch andere dies wissen zu lassen. 

Kurz und knackig zusammengefasst: