Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Microsoft Teams an Schulen: Läuft bei uns
(Bild: Lisa Maree Williams/Getty Images)

Microsoft Teams an Schulen: Läuft bei uns

Viele Schulen setzen im Lockdown auf Microsoft Teams. Aber was ist wichtiger, reibungsloser Fernunterricht oder Datenschutz?

Ende 2020 drohte in Bayern endgültig Chaos: Microsoft-Teams-Lizenzen sollten zum Jahreswechsel auslaufen, das landeseigene Portal Mebis als Alternative für Videochats war nicht einsatzbereit. Drei Wochen vor Ablauf der Frist sagte der Kultusminister Michael Piazolo: Die Lizenzen für Microsoft Teams würden nun doch verlängert. Und als eine Woche später Mebis komplett zusammenbrach, empfahl er im Interview mit dem Bayerischen Rundfunk sogar: Morgens sollten halt alle Microsoft Teams nutzen.