Unabhängige News und Infos

Schiedsrichter bricht während eines Fußballspiels in Malaysia zusammen und stirbt

Schiedsrichter bricht während eines Fußballspiels in Malaysia zusammen und stirbt

Ein Fußballschiedsrichter in Kajang, Malaysia, ist am Montag während eines Spiels zusammengebrochen und gestorben, berichtet Malay Mail. Die Polizeibehörde von Kajang (IPD) erhielt um 16:17 Uhr einen Notruf über das Opfer in den 50er Jahren, das von einem Ärzteteam noch am Unfallort für tot erklärt wurde.

Der Polizeichef von Kajang, Mohd Zaid Hassan, sagte, dass sie einen beunruhigenden Anruf über einen Mann erhielten, der während eines Fußballspiels das Bewusstsein verloren hatte. Der Polizeichef sagte:

Vor Ort wurde festgestellt, dass das Opfer, der Schiedsrichter, nach 19 Minuten des Spiels in der Mitte des Spielfelds zusammenbrach. Sanitäter, die am Tatort eintrafen, bestätigten seinen Tod.

Hassan fügte hinzu, dass die Leiche des Schiedsrichters zur Obduktion in das Krankenhaus von Kajang gebracht worden sei und dass der Fall als plötzlicher Tod eingestuft werde.

In Malaysia sind 79 % der Bevölkerung vollständig geimpft und 81 % haben nach Angaben der Regierung mindestens eine Dosis erhalten.

Sehen Sie sich das Video des auf der Webseite an.