Unabhängige Analysen und Informationen zu Geopolitik, Wirtschaft, Gesundheit, Technologie

Shutterstock

STATISTIK-BETRUG ENTHÜLLT: Laut den offiziellen Daten sind 80 % der Covid-19-Todesfälle geimpft!

Ein offizieller Bericht zu Covid-19, der am 8. September 2021 von Public Health Scotland (PHS) veröffentlicht wurde, offenbart, mit welchem Trick versucht wird, die tödlichen Nebenwirkungen der experimentellen mRNA-Therapie (aka Corona-Impfung) zu vertuschen. Eine brillante Analyse von The Expose liess den Schwindel auffliegen:

Die Tabelle 17 des Berichts von Public Health Scotland (PHS) zeigt die Zahl der Todesfälle aufgrund des Impfstatus. Doch anstatt die Daten Woche für Woche abzubilden, wie es bei der Anzahl der Fälle und Hospitalisierungen getan wurde, hat man stattdessen die Todesfälle bis zum 29. Dezember einberechnet. Dadurch wurden die Todesfälle, die auf dem Höhepunkt der angeblichen zweiten Welle verzeichnet wurden, als nur 9 % der Bevölkerung eine Einzeldosis erhalten hatten und 0,1% der