Unabhängige News und Infos

Swiss zwingt als erste europäische Airline ihre Angestellten zur Covid-Impfung. Ist sie von allen guten Geistern verlassen?

Swiss zwingt als erste europäische Airline ihre Angestellten zur Covid-Impfung. Ist sie von allen guten Geistern verlassen?

Ab November muss das fliegende Personal der Fluggesellschaft gegen Covid-19 geimpft sein. Wer es nicht ist, fliegt raus. Offiziell argumentiert die Swiss mit internationalen Reisevorschriften. Tatsächlich ist sie aber die erste (und bislang einzige) europäische Fluggesellschaft, die derartiges dekretiert.

Der Entscheid geht in Richtung Leibeigenschaft. Es wird hier in den höchstpersönlichen Lebensbereich der Angestellten eingegriffen. In der Schweiz ist es verboten, Schwangere herauszuwerfen, weil sie schwanger sind. Oder Ausländer, weil sie Ausländer sind. Von Hautfarben ganz zu schweigen. Es gibt Gründe dafür. Würde eine Warenhauskette eine