Unabhängige News und Infos

The Corbett Report: Wie Sie das Verlangen Ihrer Seele nach Freiheit kontrollieren können

The Corbett Report: Wie Sie das Verlangen Ihrer Seele nach Freiheit kontrollieren können

Danke, Genosse! Danke, dass du tust, was richtig ist. Danke, dass Sie tun, was Sie wissen, dass Sie tun sollten. Danke, dass du tust, was wir dir sagen. Schließlich könnten wir die tödliche und ach so reale Bedrohung durch den abscheulichen Omikron Scariant ohne Ihre pflichtbewusste Befolgung nicht besiegen.

Es ist uns jedoch zu Ohren gekommen, dass nicht alle so gehorsam sind wie ihr. Es gibt Verräter in unserer Mitte, Aufrührer, die die Richtigkeit der Diktate des Politbüros in Frage stellen würden. Diese aufdringlichen Bösewichte, so haben wir herausgefunden, verbreiten böswillige Verleumdungen und anzügliche Verleumdungen über unsere geschätzte Null-COVID-Politik, und – was noch schlimmer ist – sie behaupten sogar, dass unsere Maßnahmen Teil einer globalen Agenda zur Einführung eines Systems der (technokratischen) Biosicherheitsverwaltung sind!

Ich weiß, ich weiß, es ist schwer zu glauben, dass irgendjemand es wagen würde, die Motive unserer weisen Machthaber infrage zu stellen, aber es geschieht trotzdem. Wir haben die Massen freundlich darauf hingewiesen, dass es ihre Pflicht ist, den Sirenengesang dieser aufrührerischen Subversiven zu ignorieren…

. … und dennoch beharren diese aufrührerischen Regelbrecher auf ihrem verderblichen Meineid! Haben sie den Befehl der Drohne nicht gehört?

Und, was am beunruhigendsten ist, es gibt Anzeichen dafür, dass sich dieser Drang nach „Freiheit“ in der Bevölkerung ausbreitet.

Heute sind wir hier, um Sie zu lehren (damit Sie andere lehren können), wie Sie den Fehlinformationen dieser verräterischen Störenfriede entgegentreten können, indem Sie den Freiheitsdrang Ihrer Seele kontrollieren.

Bitte studieren Sie zunächst die offiziell anerkannten Informationsquellen: die von der Regierung herausgegebenen Nachrichtenblätter wie People’s Daily, Global Times, Xinhua usw. Dort können Sie bereichernde, verlässliche und – was am wichtigsten ist – von der Regierung genehmigte Nachrichtenartikel von knallharter Bedeutung lesen wie:

„‚Omikron ist nur eine große Grippe‘ ist ein Irrglaube; einige im Westen versuchen, die chinesische Öffentlichkeit zu täuschen“

„Kommentar: Chinas effektive Anti-Pandemie-Bemühungen zeugen von institutioneller Stärke“

„Streben nach rigoroser und gezielter Epidemieprävention und -kontrolle“

und

„Shanghai schwört nach dem Treffen der CPC-Führungsspitze, den Kampf gegen die Epidemie entschlossen fortzusetzen und an der dynamischen Null-COVID-Politik festzuhalten“

Diese Artikel räumen mit den Mythen der Fehlinformanten auf, die versuchen, die Schwere der Geißel COVID-19 herunterzuspielen. Diese Lügner würden Ihnen sogar erzählen, dass die Reaktion der chinesischen Regierung (wie die Reaktion praktisch aller Länder der Welt) nicht durch die Sorge um die Gesundheit der Bevölkerung motiviert ist, sondern stattdessen Teil eines zynischen Plans ist, um eine angezettelte Krise auszunutzen und ein totales Orwellsches System der digitalen Kontrolle über die Öffentlichkeit einzuführen. Was für ein Blödsinn! Zum Glück werden Sie in den staatlichen Medien nie einen Pieps über solche globalistischen Pläne hören!

Wo sonst könnte man die ungeschminkte Wahrheit darüber erfahren, warum gerade die Generation Z das politische System Chinas so sehr liebt?

Da Ihre Umerziehung nun zügig voranschreitet, sind Sie bereit, unsere einfachen Regeln zu befolgen, um den Wunsch Ihrer Seele nach Freiheit zu kontrollieren:

  • Schließen Sie sich zu Hause ein, wenn man es Ihnen sagt, und zwar so lange, wie man es Ihnen sagt, und schließen Sie auf jeden Fall die Fenster und machen Sie keinen Lärm!
  • Wenn die Behörden Sie für tot erklären und in einen Leichensack packen, fangen Sie nicht an, sich da drin zu bewegen! (Das könnte sie in Verlegenheit bringen.)
  • Wenn deine Universität im Namen des „Kampfes gegen COVID“ die Damentoiletten abriegelt und mit Kameras versieht, wage es nicht zu protestieren! (Das wäre ja schließlich „geistig amerikanisch“.)
  • Wenn die großen Weißen kommen, um euch eure Kinder wegzunehmen, lasst sie gehen! Keine Sorge, es wird gut für sie gesorgt.
  • Posten Sie nichts, was die Herrschaft der Partei infrage stellt, auf Weibo oder einer der anderen kontrollierten chinesischen Social-Media-Plattformen. (Zum Glück hält sich derartiger Schmutz auf diesen Plattformen ohnehin nicht lange.)
  • Sollten Sie online auf Informationen stoßen, die die Regierung nicht gutheißt, melden Sie diese sofort als Fake News. (Denken Sie daran: Nur westliche Länder sind tyrannisch und China ist definitiv nicht Teil eines globalen Strebens nach technokratischer Kontrolle über die Menschheit!)

Und wenn Sie aus irgendeinem Grund vergessen, diese Grundregeln zu befolgen, werden die zuständigen Behörden umgehend vor Ort sein, um Hilfe zu leisten.

Wenn sie damit beschäftigt sind, anderen zu helfen, gibt es natürlich immer noch die freundlichen Roboterhunde, die Sie gerne an Ihre Bürgerpflichten erinnern:

Und was ist mit denjenigen, die sich immer noch weigern, die Anordnungen unserer rechtmäßigen Herrscher im Bereich der öffentlichen Gesundheit zu befolgen? Keine Bange! Bald werden diese hartnäckigen, subversiven Saboteure der sozialen Ordnung von autonomen Roboterschwärmen gejagt werden! In der Zwischenzeit können Sie sicher sein, dass das gründlichste Raster aus QR-Code, digitaler Bezahl-App und Gesichtserkennung in der Geschichte der Welt dazu da sein wird, Andersdenkende zu identifizieren und den Behörden zu helfen, sie zu fassen, bevor sie den Virus ihrer abscheulichen „Freiheits“-Lüge verbreiten können.

Ja, „Freiheit“ mag sich nach einer guten Sache anhören, aber Sie wissen es besser, nicht wahr, Genosse? Sie wissen, dass man wirkliche Freiheit nur finden kann, wenn man sich dem Willen des Volkes unterwirft – was, wie wir alle wissen, gleichbedeutend mit dem Willen der Regierung ist. Wirkliche Freiheit entsteht, wenn man den Wunsch seiner Seele nach individueller Freiheit kontrolliert, wie uns diese Drohnen-Boten so hilfreich in Erinnerung rufen. Außerdem ist 2+2=5 und die Abriegelungen werden weitergehen, bis sich die Moral verbessert!

Aber, wie gesagt, das wissen Sie ja alles schon. Ihr habt bewiesen, dass ihr Xi Jingpings Gefühle spürt und Xi Jinpings Gedanken denkt. Sie halten sich an unsere Abriegelungen, unsere Beschränkungen, unsere Mandate, unsere „Impfprogramme“, unsere QR-Code-Verfolgungs- und Eindämmungssysteme, unsere digitalen Währungssysteme und all die anderen Dinge, von denen wir wissen, dass sie so notwendig sind, um diesen Virus zu besiegen. Sie denunzieren jeden, der unsere Maßnahmen in Frage stellt, als ausländische Agenten und bezeichnen die Videos und Berichte, die diese Maßnahmen dokumentieren, als „gefälscht“ und „inszeniert“ – genau so, wie wir es Ihnen gezeigt haben.

Vor allem aber haben Sie der verführerischen Abtrünnigkeit der Subversiven widerstanden. Sie lehnen die Idee der individuellen Freiheit zugunsten der wahren Freiheit ab, die nur in der Befolgung von Regierungsanweisungen zu finden ist. Sie haben verstanden, dass jeder die Freiheit hat, das zu tun, was wir ihm sagen! Wahrlich, Sie haben den Freiheitsdrang Ihrer Seele kontrolliert und über sich selbst gesiegt.

Deshalb noch einmal vielen Dank, Genosse! Ohne dich hätten wir es nicht geschafft.