Unabhängige News und Infos

Überlegen Sie sich genau, ob Sie das Konzept des Impfpasses akzeptieren

Überlegen Sie sich genau, ob Sie das Konzept des Impfpasses akzeptieren

Während die Architekten der „Build Back Better“-Gesellschaft Sie dabei unterstützen, einfachere Möglichkeiten zu schaffen, um Ihren Impfstatus und die Einhaltung der Vorschriften nachzuweisen, ist es vielleicht ratsam, innezuhalten und über die Diskussionen nachzudenken, die hinter den undurchsichtigen Glastüren geführt werden.

In diesem Moment, während Sie dies lesen, führt die US-Bundesregierung unter dem Deckmantel der Verbesserung Ihrer Sicherheit Gespräche mit multinationalen Unternehmen und Arbeitgebern von Bürgern, um ein effizienteres Verfahren für die Registrierung Ihrer Impffreiheit zu schaffen.

Sie kennen diese Gespräche vielleicht unter dem Begriff COVID-Pass. Das derzeitige Ziel ist es, ein System zu schaffen, mit dem Sie Ihren autorisierten Arbeitsstatus nachweisen können, der, wie Sie wissen, auf der Einhaltung eines vorgeschriebenen Impfstoffs beruht.

Beta-Tests werden in verschiedenen Ländern durchgeführt, die jeweils unterschiedliche Perspektiven und verfassungsmäßige Beschränkungen haben, die auf lästigen archaischen Regeln und Gesetzen beruhen, die die Freiheit regeln. Was die westliche oder – in Ermangelung eines besseren Wortes – „demokratische“ Sichtweise betrifft, so ist Australien mit seinem technologischen System der Impfkontrollstellen und dem registrierten staatlichen/nationalen Impfstatus, der an Ihre Registrierungskennung gebunden ist, führend.

Die Kontrollpunkte sind im Wesentlichen Gateways, an denen QR-Codes von den Handys der geimpften Bürger gescannt werden. Ja, Kameraden, dafür gibt es eine App.

Derzeit werden die Scans des Impfstatus von glücklichen Mitarbeitern registriert, die am Eingang des Geschäfts oder des Veranstaltungsorts begrüßt werden. Der Verkäufer im WalMart hat sogar ein neues Gerät, mit dem er Ihr Handy scannen kann, bevor er Ihnen den Einkaufswagen überlässt.

In Restaurants verfügt der Gastgeber oder die Gastgeberin über einen ähnlichen Scanner, um Sie einzuchecken, bevor Sie Ihren Sitzplatz oder Ihre Reservierung bestätigen.

Es ist einfach und macht Spaß. Sie rufen Ihren QR-Code auf Ihrem Mobiltelefon (auch bekannt als tragbarer Transponder und Registrierungsgerät) mit der Registrierungs-App auf, und Ihr Telefon wird gescannt, wobei ein grünes Häkchen erscheint, das Ihren korrekten Impfstatus und die Einreiseberechtigung bestätigt.

Die australische Regierung arbeitet sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene eng mit Big-Tech-Unternehmen zusammen (die sich um den nationalen Auftrag reißen), um das beste universelle Verfahren zu ermitteln, das landesweit eingesetzt werden kann.

Wie von allen sechs Premierministern in den Bundesstaaten Down Under festgestellt wurde, werden Hardware- (Scanner) und Softwaresysteme (Registrierung) getestet, um die umfassendsten/praktischsten tragbaren Einheiten zu finden, auf die man sich einigen kann. In der Zwischenzeit warten in den USA Städte wie Los Angeles und New York auf den Abschluss des Betatests, bevor sie ihre eigene Version desselben Verfahrens einführen.

In Europa werden ebenfalls Impfkontrollstellen und Registrierungsverfahren getestet, die als EU-„Green Pass“ bekannt sind.

Der „Grüne Pass“ ist ein ähnliches technologisches System, das geimpften und registrierten Bürgern Zugang zu allen Einrichtungen und Orten verschafft, die während der Eindämmung des COVID-19-Virus gesperrt waren. Was vor 24 Monaten noch als „riesige rechte Verschwörungstheorie“ bezeichnet worden wäre, ist nun ein COVID-Pass-Verfahren, das bereits im Gange ist.

Wie bei allen Dingen in unserem rasanten technologischen Zeitalter muss man nicht blinzeln, um den Horizont zu sehen und zu akzeptieren, dass dieser Prozess irgendwann automatisiert sein wird und es ein Gerät oder ein Scanning-Gateway geben wird, das einem automatisch Zugang gewährt, ohne dass eine Person dastehen und jeden Handy-QR-Code einzeln scannen muss.

Der automatisierte Prozess macht einfach Sinn. Sie wissen, dass Ihr Handy bereits ein elektronisches Signal sendet, das dem Fahrer von Uber oder Lyft auf Knopfdruck den Zugang zu Ihrem Standort ermöglicht – eine weitere praktische App auf Ihrem Handy. Warum also sollten die Gateways nicht dieselbe erkennbare Übertragung als Registrierung Ihrer impfstoffkonformen Ankunft im Café akzeptieren?

Die automatisierte Version ist viel einfacher und viel cooler, als wenn man in die Tasche oder das Portemonnaie greifen und den lästigen QR-Code auf dem Bildschirm aufrufen müsste. Lächeln Sie alle, die Partnerschaft zwischen Big Tech und Big Government ist immer da, um Ihren Transit rationeller und nahtloser zu gestalten. Sie werden den elektronischen Empfänger, der am Eingang angebracht ist, nicht einmal bemerken. In ein paar Wochen werden Sie sich genauso wenig daran erinnern, warum Sie über Alex Jones gelacht haben, wie Sie sich daran erinnern, warum Sie am Flughafen Ihre Schuhe ausziehen.

Bei der Entwicklung dieses Prozesses sollte man jedoch bedenken, dass man im Stillen von einer individuellen Person zu einem Produkt gemacht wird. In der Betaphase beginnen einige, sich Sorgen zu machen:

[…] „Sie müssen zu einem Objekt mit Attributen werden, das in einer Datenbank sitzt. Anstatt anonym herumzulaufen und ohne Wissen der Regierung alle möglichen Transaktionen zu tätigen, werden die Australier durch ‚Tore‘ geschleust. …

Alle produktbasierten Systeme haben diese Gates, um den Warenfluss zu kontrollieren und Fehler auszuschließen. So sehen auch Computer die Dinge. Je mehr Gates, desto mehr Klarheit.

Sie halten die Regierung auf dem Laufenden, so wie ein Paket auf dem Weg zu einem Kunden von der Australia Post angepiept wird. Wenn ein Fehler gefunden wird, wird automatisch eine Warnung ausgegeben, und die Weiterbeförderung wird gestoppt. In New South Wales wird dies durch ein großes rotes „X“ auf der myGov-Impfpass-App angezeigt (wenn Sie es geschafft haben, Ihr Medicare-Konto zu verknüpfen, ohne das Telefon zu zertrümmern).

Gate-Kontrollsysteme wurden aus dem Einzelhandel übernommen und in menschenbasierte Crowd-Lösungen umgewandelt, um Millionen von Menschen mit der gleichen rücksichtslosen Effizienz zu kontrollieren wie Barcodes bei der Bestandsüberwachung. In diesem seelenlosen digitalen Zeitalter gibt es weder Nuancen noch Menschlichkeit. Barcodes sind binär. Gut – schlecht. Bürger oder Dissident.

Selbst wenn Sie alle von der Regierung geforderten Attribute besitzen, um die Tore zu passieren – zwei Impfungen, sechs Auffrischungsimpfungen und ein lebenslanges Abonnement bei Microsoft – kann etwas schief gehen. Wenn Ihre Daten den Scan nicht bestehen, rutschen Sie ins digitale Fegefeuer und werden zu einer Fehlermeldung.

Problematisch könnte es werden, wenn Ihr Status nicht korrekt registriert wird oder wenn das System irgendeine Form der Nichteinhaltung feststellt, die Ihnen den Zugang verwehrt. Aber dafür sind ja Betatests da, um all diese technischen Bugs auszumerzen und so weiter. Keine Sorge…. mach weiter….

Andererseits…

Diejenigen, die zur privilegierten Klasse gehören, die einkaufen darf, sollten die Covid-Schilder beachten, die unter dem Deckmantel der „Gesundheit“ zu bargeldlosen Transaktionen auffordern. Die Botschaften, dass Karten ’sicherer‘ sind, werden zunehmen, bis das Finanzministerium versucht, das Bargeld ganz abzuschaffen, was mit ziemlicher Sicherheit die Zustimmung der Öffentlichkeit findet.

Moment, jetzt schielen wir auf dieses vertraute Bild am Horizont, denn wir wissen, dass diejenigen, die die Dinge kontrollieren, schon seit geraumer Zeit von einer bargeldlosen Gesellschaft sprechen.

Wir wissen auch, dass Daten an sich schon eine wichtige Ware sind. Was glauben Sie, warum jedes System, dem Sie in der heutigen Zeit begegnen, Ihre Telefonnummer verlangt, selbst wenn Sie sich für nichts registrieren. Sie, d. h. Sie, wir, werden alle in dieses moderne Registrierungssystem eingebunden, das unseren Status definiert. Wir wissen auch, dass die Systembetreiber unseren registrierten Status inmitten verschiedener Einzelhandels- und Technologiesysteme kaufen und verkaufen.

Ja, dieser undurchsichtige Schatten wird jetzt ein wenig klarer.

Vielleicht versuchen Sie, Hundefutter zu kaufen, und Ihnen wird der Zutritt zu Pet Smart verweigert, weil Sie die Zulassung Ihres Autos nicht erneuert haben. Oder vielleicht wird Ihnen der Zutritt verwehrt, weil Sie vergessen haben, das Öl Ihres Leasingfahrzeugs zu wechseln, und Toyota eine seltsame Vereinbarung mit einem Einzelhandelskonsortium getroffen hat. Sie gehen zum Ölwechsel, der in der App für die Einhaltung der Bürgerrechte angezeigt wird – er ist nur zwei Blocks entfernt -, die Meldung wird nach dem Ölwechsel gelöscht, und Sie sind wieder eintrittsberechtigt.

Sie haben Ihre Auffrischungsimpfung verpasst? Es tut uns leid, Bürger, Ihr Bankkonto ist eingefroren, bis Ihre Konformität wiederhergestellt ist… bitte begeben Sie sich zur nächsten Impfstelle, die bequem auf Ihrem Handy-Display angezeigt wird, um Zugang zu allen weiteren Gates (Kontrollpunkten) zu erhalten. …. tippen Sie auf, um fortzufahren…