Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

US-„Corona-Experten“ auf dem heissen Stuhl! Offizielles Pandemie-Narrativ erleidet Realitätsverlust (Op-Ed)

US-„Corona-Experten“ auf dem heissen Stuhl! Offizielles Pandemie-Narrativ erleidet Realitätsverlust (Op-Ed)

Kommt es Ihnen nicht auch spanisch vor, dass hierzulande bislang kein oppositionelles Komitee zusammengefunden hat, um in Sachen Corona die Beraterfunktionen und Qualitäten der verschiedenen Behörden und „Experten“ zu evaluieren.

In Anbetracht des miserablen Krisenmanagements der Bundesregierung sollte man meinen, dass ein Ausschuss oder ein anderweitiges Kontrollgremium seine Arbeit längst hätte aufnehmen müssen. Doch augenscheinlich sind wir in der Bundesrepublik Deutschland weit davon entfernt, den Pandemie-Skandal aufzuarbeiten. Ob wir einen Drosten, Lauterbach oder Wieler jemals auf einem heißen Stuhl sehen werden, ist angesichts der erschlagenden politischen Homogenität mehr als fraglich.

Zwar signalisieren vereinzelte Oppositionsparteien, dass sie mit dieser oder jener Maßnahme nicht vollends konform gingen, doch im Großen und Ganzen herrscht Einigkeit darüber, dass Gesamtkonzept der Pandemie-Bekämpfung niemals zu hinterfragen. Den deutschen Bürgern wird bis dato beispielsweise die Empirie des sogenannten Instrumenten-Katalogs schier vorenthalten. Also welche Maßnahmen, Einschränkungen und Beschneidungen der