Unabhängige News und Infos

US-Gesetz zur Zerstörung des Waffenbesitzes

US-Gesetz zur Zerstörung des Waffenbesitzes

Firearms BILLS-117hr127ih

Hier ist es nun. Sie sind zutiefst besorgt über eine Revolution und sie wollen jede Person, die eine Waffe oder Munition besitzt, kennen. Das Ziel dieses Gesetzes wird sein, jede Person zu identifizieren, die eine Waffe besitzt. Sie werden in der Lage sein, eine Lizenz zu widerrufen und die Waffe unter Regeln, die vom Generalstaatsanwalt erstellt werden, zu konfiszieren. Biden schwor, er würde die NRA (National Rifle Association, „Nationale Gewehr-Vereinigung“) beenden. Er hat nicht gescherzt. Sobald sie diese Bundes-Lizenz in kraft tritt, ist es wie eine vielfältige Lizenz, sie begrenzen effektiv die zweite Änderung (Second Amendment ), wenn Sie alle ihre Vorschriften erfüllen, die sie jederzeit ändern können , dann haben Sie dieses Recht. Aber alle diese Rechte können eliminiert werden, wann immer sie es wollen

922(dd)(1) Es ist für jede Person ungesetzlich, Munition mit einem Kaliber von 0,50 oder mehr zu besitzen.

Wer wissentlich gegen Abschnitt
922(dd)(1) verstößt, wird mit einer Geldstrafe von nicht weniger als $50.000 und nicht nicht weniger als $50.000 und nicht mehr als $100.000, mit einer Freiheitsstrafe von nicht weniger als 10 Jahren
und nicht mehr als 20 Jahre, oder beides

“(B) Wer wissentlich gegen Section 922(dd)(2) verstößt
wird mit einer Geldstrafe von nicht weniger als $10.000 und nicht mehr als
$25.000, mit einer Freiheitsstrafe von nicht weniger als 1 Jahr und nicht mehr als als 5 Jahre oder beides.“