Unabhängige News und Infos

Vatikan verkauft jetzt Gedenkmünzen, um für die Notwendigkeit einer Impfung gegen COVID zu werben

Vatikan verkauft jetzt Gedenkmünzen, um für die Notwendigkeit einer Impfung gegen COVID zu werben

Ein achtteiliges Set enthält eine 20-Euro-Silbermünze, auf der ein junger Mensch abgebildet ist, der mit einer Nadel gestochen wird.

„Die Vatikanstadt hat einen neuen Satz Münzen herausgegeben, von denen eine einen jungen Menschen zeigt, der geimpft wird, vermutlich gegen COVID-19.

Die neue 20-Euro-Münze des Vatikan widmet sich „einem Thema, das Papst Franziskus sehr am Herzen liegt…der Notwendigkeit von Impfungen. Der Papst hat wiederholt die Bedeutung von Impfungen betont,…und dass es wichtig sei, ‚die Bemühungen fortzusetzen, auch die ärmsten Völker zu impfen‘.

Der neue Kursmünzensatz besteht aus acht Münzen, darunter eine 20-Euro-Silbermünze, auf der ein junger Mensch mit einer Nadel abgebildet ist.