Unabhängige News und Infos

Windkraftausbau gefährdet Natur

Windkraftausbau gefährdet Natur

Das Land Baden Württemberg will, nach Angaben des SWR, 1000 neue Windräder im Staatswald bauen. Das hat die Baden-Württembergische Landesregierung so beschlossen. Dies ist der erste Beschluss der Landesregierung aus Grünen und CDU zum Ausbau der erneuerbaren Energien. Die 1000 Windkraftanlagen will die Regierung noch in der laufenden Legislaturperiode errichten. Doch der Windkraftausbau gefährdet die Natur, durch Abholzung großer Waldflächen und deren Versiegelung mit riesigen Fundamenten.