Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Wurden israelische Kinder in der COVID-Krise im Stich gelassen? Sagen Sie es den Palästinensern Von Gideon Levy
Der Eingang zum Flüchtlingslager Deheisheh in der Nähe von Bethlehem im Jahr 2019: Reem Jarrar

Wurden israelische Kinder in der COVID-Krise im Stich gelassen? Sagen Sie es den Palästinensern Von Gideon Levy

Ein neuer Schrei geht durch das Land, der der eingeschlossenen Kinder, lautstark vorgetragen von ihren Eltern. Ravit Hecht schreibt auf dieser Seite mit Zurückhaltung darüber, einen Tag nachdem Uri Misgav (auf Hebräisch schreibend) ein wenig über Bord ging. Beide dienen als Sprachrohr für viele Eltern und bringen eine Not zum Ausdruck, die nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte, vor allem nicht von Leuten, die keine Kinder zu Hause haben. Hecht: “Aber dieses Manko wird uns noch jahrelang begleiten – wie die Kinder und ihre Eltern während der Pandemie im Stich gelassen wurden.”

Misgav ging noch einen dramatischen Schritt weiter: Der Staat habe sie nicht nur im Stich gelassen, sondern auch gequält. “Nach den Todesopfern und den