Unabhängige News und Infos

Amazon erobert den Gesundheitssektor

Amazon erobert den Gesundheitssektor

Zusammen mit dem Krebsforschungszentrum Fred Hutchinson will der Onlineversandhändler Krebsimpfstoffe entwickeln.

Im Zuge der «Pandemie» sind einige Technologiekonzerne dazu übergegangen, ihre Fühler in die Gesundheitsindustrie auszustrecken. (wir berichteten). Nun plant Amazon zusammen mit dem Fred Hutchinson Cancer Center Krebsimpfstoffe zu entwickeln. Als Grundlage hierfür soll eine klinische Studie dienen, die von der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde (FDA) genehmigt wurde.

Wie das Medienportal The Defender berichtet, testet das Institut Fred Hutchinson derzeit einen «personalisierten» Impfstoff für Patienten mit Melanom-Hautkrebs im Spätstadium und bestimmte Brustkrebsarten, die Metastasen gebildet haben oder auf andere Behandlungen nicht ansprechen. Das Fred Hutchinson Center, mit Sitz in Seattle sponsert und leitet die Studie. Amazon, ein Partner des Weltwirtschaftsforums, ist als einziger Kooperationspartner auf