Unabhängige News und Infos

Australischer Senator wütend: „Wie um alles in der Welt denken Sie, dass Sie damit durchkommen“?
Malcolm Roberts (Parliament of Australia CC BY-NC-ND 3.0 AU)

Australischer Senator wütend: „Wie um alles in der Welt denken Sie, dass Sie damit durchkommen“?

Die australische Arzneimittelbehörde TGA war nicht in der Lage, Autopsien an den 800 Australiern durchzuführen, die nach Angaben ihrer eigenen Ärzte an den Folgen der Corona-Impfstoffe gestorben sind. Was in aller Welt hat die TGA zu verbergen? Diese Frage wurde kürzlich von einem wütenden australischen Senator Malcolm Roberts im Parlament gestellt.

Er wies darauf hin, dass Whistleblower in der medizinischen Fachzeitschrift The BMJ über Manipulationen bei Impfstoffversuchen von Pfizer berichtet hatten. Wiederholte Impfungen schaden mehr als sie nützen, betonte er.

Das australische Volk sei in einer noch nie dagewesenen Weise getäuscht worden, sagte Roberts. Dann wandte er sich an den Premierminister, den Gesundheitsminister, das Gesundheitsministerium und alle anderen, die in dieses Verbrechen verwickelt waren: „Wie um alles in der Welt glauben Sie, dass Sie damit durchkommen werden?“

„Wir werden Sie damit nicht durchkommen lassen“, warnte er. „Wir haben genug Ausdauer, um euch zu jagen, und das werden wir auch tun. Wir werden euch holen.“