Unabhängige News und Infos

Das Video von 2020. Er sagte genau die Situation voraus die wir heute haben

Das Video von 2020. Er sagte genau die Situation voraus die wir heute haben

Gestern wurde bekannt, dass die Regierung Biden neue Schließungen von Schulen in den Vereinigten Staaten nicht ausschließt. Das würde bedeuten, dass alles wieder von vorne beginnen würde. Ein Kanadier ahnte bereits im vergangenen Jahr, was auf uns zukommen würde.

„Du brauchst kein Sprachrohr, das Sprachrohr ist der Gehorsam. Dann sagen sie, dass man sich impfen lassen soll, und weil sie wissen, dass man gerne tut, was man gesagt bekommt, hoffen sie, dass alle gehorchen“, sagte er.

„Dann sagen sie zu dir: Tut uns leid, der Impfstoff ist doch nicht so wirksam, wie wir dachten“, und jetzt müssen Sie trotzdem Ihren Mundschutz tragen“, fuhr er fort.

„…Und was ist passiert? Es sind genauso viele Menschen gestorben, alles ist gleich geblieben, und jetzt geht man bis Juli [2021] in die Abriegelung und alles fängt von vorne an. Im Juli, August und September wird man aus der Sperre herausgenommen, und dann wird man wieder eingesperrt.

„Für die Idioten, die es noch nicht begriffen haben: Das ist ein ewiger Kreislauf, aus dem ihr nie wieder herauskommt, der euch eure Rechte und Freiheiten nehmen, eure Geschäfte schließen und euch euer Geld wegnehmen soll.“

„Warum? So werden Sie von der Regierung abhängig. Warum? Wenn Sie unabhängig sind, arbeitet die Regierung für Sie, wie beabsichtigt. Wenn Sie in Bezug auf Ihr Einkommen vom Staat abhängig sind, herrscht der Staat über Sie. Anstelle einer Mittelschicht hätten wir eine Regierung – die Oberschicht – und die von der Regierung abhängige Unterschicht. Mit anderen Worten, wir werden eine Sklavenklasse haben, und das ist es, was sie zu tun versuchen. So einfach ist das.“