Unabhängige Analysen und Informationen zu Geopolitik, Wirtschaft, Gesundheit, Technologie

person holding magnifying glass
pexels.com

Der dystopische Albtraum des frühen 21. Jahrhunderts – Realität

Willkommen in der dystopischen Albtraumwelt des frühen 21. Jahrhunderts, in der Orwells 1984 keine Fiktion mehr ist, und wenn Sie Stimmen hören, könnte es die Regierung sein, die diese Gedanken in Ihren Kopf pflanzt. Wenn Sie glauben, dass Ihre Geräte Ihnen zuhören, dann könnten Sie recht haben. Wahrheit ist Verrat und Fakten sind Fiktion. Freiheit ist egoistisch und Faschismus ist Freundlichkeit. Es werden Killerroboter eingesetzt und die malthusianische Entvölkerungsagenda wird umgesetzt. Eine Weiterentwicklung der guten alten Eugenik, der Transhumanismus, wird als Fortschritt der menschlichen Rasse verkauft, und globale Technokraten planen ganz offen den Einsatz künstlicher Intelligenz, um zu entscheiden, welche Branchen eliminiert werden sollen, um das Wirtschaftswachstum zu stoppen. Die Infrastruktur für intelligente Städte, die hoch entwickelten Gefängnisse der Zukunft, ist bereits vorhanden oder wird schon eingesetzt. Der Zwang zu tödlichen Gentherapiespritzen wird trotz der enormen Beweise für die Schädlichkeit fortgesetzt. Unvorstellbar, dass Masken, Abriegelungen und Impfpässe an vielen Orten auf Dauer Bestand haben könnten. Wundern Sie sich nicht, wenn der Filmklassiker Casablanca verboten wird, weil er den Faschismus kritisiert, indem er die repressive Politik der Regierung aufzeigt, die nach dem Impfpass fragt, ich meine „Ihre Papiere bitte“.

Die jüngsten Berichte aus San Francisco über die Entscheidung, Killerroboter zur Verfolgung von amerikanischen Bürgern einzusetzen, die eines Verbrechens verdächtigt werden, sollten all jenen die Augen öffnen, die immer noch wegschauen. Dies ist natürlich nur der Anfang. Ein chinesisches Unternehmen wirbt für eine „neue Spezies“ von Robotern, die mit 5G und künstlicher Intelligenz ausgestattet sind und alles Mögliche tun können, vom Kaffee servieren bis zum Tanken. Bei diesen Robotern könnte es sich jedoch eher um einen Prototyp im Stil von „Terminator“ als um einen automatisierten Hausmeister im Stil von „Jetsons“ handeln. In der geplanten Zukunft könnten diese Terminator-ähnlichen Roboter zur Strafverfolgung oder, deutlicher gesagt, zur Unterdrückung eingesetzt werden. Hier kann nichts schief gehen.

Als ob diese Absurdität nicht schon genug wäre, werden laut Aman Jabbi die ausgeklügelten Gefängnisse, die Smart Cities genannt werden, Straßenlaternen beinhalten, die töten können, totale Überwachung und die Menschen in das Metaverse unter einem neuen digitalen Sklavensystem zwingen. Das ländliche und vorstädtische Amerika wird verschwinden, während die Menschen in diese intelligenten Städte getrieben werden. Laut Jabbi ist ein Großteil der Infrastruktur in vielen Gebieten der Vereinigten Staaten, darunter Florida und Georgia, bereits vorhanden.

Ein Prototyp der nächsten Generation, Neom oder „die Linie“ genannt, wird derzeit in Saudi-Arabien gebaut. Laut Joseph Bradley, dem CEO für Technologie und Digitaltechnik von Neom, geht es bei NEOM nicht um den Bau einer intelligenten Stadt, sondern um den Bau der ersten kognitiven Stadt, in der Technologie von Weltrang mit Daten und Intelligenz angereichert wird, um nahtlos mit der Bevölkerung zu interagieren.

So beängstigend dies auch ist, der bereits erwähnte, vom Weltwirtschaftsforum (WEF) vorgeschlagene Plan, künstliche Intelligenz einzusetzen, um zu entscheiden, welche Branchen liquidiert werden sollen, um das Wirtschaftswachstum zu stoppen, sollte Ihnen einen Schauer über den Rücken jagen. Richtig, das WEF schlägt tatsächlich vor, dass Wirtschaftswachstum schlecht ist und dass das Wirtschaftswachstum zurückgehen sollte. Dies natürlich, um den Planeten vor dem Naturphänomen namens Klimawandel zu retten. Dieses psychotische, ich meine edle Ziel besteht darin, die Ausbeutung der natürlichen Ressourcen zu stoppen. Natürlich muss dieses System fair sein, also wird künstliche Intelligenz eingesetzt, um zu entscheiden, wer Erfolg hat und wer nicht. Keine Sorge, ich bin sicher, dass dieser Algorithmus urheberrechtlich geschützt sein wird, so wie die in den Wahlmaschinen verwendeten Algorithmen oder die Inhaltsstoffe der Covid Shots.

Wenn Sie sich fragen, wie lange es dauern wird, bis die selbst ernannten Herren des Universums feststellen, ob all die nutzlosen Menschen notwendig sind, brauchen Sie nicht zu warten. Seit der Einführung der gentherapeutischen Covid-Spritzen sind weltweit einige interessante Koinzidenzen zu beobachten. Die allgemeine Sterblichkeitsrate steigt, während die Geburtenrate sinkt. Es gibt Anzeichen dafür, dass diese Spritzen sowohl eine biologische als auch eine technologische Waffe sein könnten. Schließlich sind diese halbsynthetischen Blutgerinnsel normal. Keine Sorge, hier gibt es nichts zu sehen, weiter geht’s.

Die Hohepriester des Wissens und der Wahrheit in unserer Gesellschaft haben beschlossen, dass wir zu unserem eigenen Wohl den Inhalt der Covid-Spritzen nicht kennen dürfen. Dieselben Hohepriester haben uns auch davor bewahrt, den Algorithmus in unseren computergesteuerten Wahlmaschinen zu kennen. Glücklicherweise haben sich die Regierung, die Medien und Big Tech zusammengetan, um uns vor der freien Meinungsäußerung zu schützen, und haben Informationen über die gefährlichen Covid-Aufnahmen und unsere gefälschten Wahlen aktiv zensiert.

Nun, Sie wissen ja, was man sagt: Ein wenig Wissen kann gefährlich sein…

Pilotprogramme für eine zentralisierte digitale Bankwährung werden derzeit eingeführt. Eine CDBC hat das Potenzial, ein totales Sklavensystem zu schaffen, in dem Ihr Geld nicht Ihnen gehört, sondern eher eine Zuwendung ist, die auf genehmigtem Verhalten basiert, da der Algorithmus mit Ihrem ESG-Score verknüpft werden kann. Der Zugang zu normalen Lebensaktivitäten kann schließlich an Ihre Rede und Ihre politischen Ansichten gebunden sein. Vielleicht dürfen Sie auch Lebensmittel kaufen, wenn Sie Ihren Gentherapie-Booster bekommen.

Die Eugenik hat sich zum Transhumanismus entwickelt, bei dem unsere milliardenschweren Marxisten versuchen, ewig zu leben, während sie an der menschlichen Rasse experimentieren. Wie bereits in einem früheren Artikel erwähnt, wurde dies von C.S. Lewis in seinem Buch That Hideous Strength prophezeit. In diesem kurz nach dem Zweiten Weltkrieg geschriebenen Werk geht es um faschistische Intellektuelle, die versuchen, Menschen mit künstlicher Intelligenz zu verschmelzen, um einen Weg zu finden, ewig zu leben und die Menschheit zu säubern. Letztlich wurden die Transhumanisten getäuscht und kommunizierten in Wirklichkeit mit dunklen Wesenheiten. Nun, wir wissen, dass die Globalisten böse sind.

Die Verschmelzung von malthusianischen Bevölkerungskontrollkultisten und Klimawandelkultisten hat zu dieser abgrundtiefen Sache namens The Great Reset geführt. Der Great Reset ist eine internationale kommunistische Revolution, die von milliardenschweren Technokraten angeführt wird, die ganz offen versuchen, den Planeten zu entvölkern und die menschliche Zivilisation zu dekonstruieren.

Der Große Reset ist eine uneingeschränkte Kriegsführung gegen die Menschheit.

Ich sehe ein paar Szenarien, wie das ablaufen könnte. Die meisten sind nicht so gut. Wir könnten die totale Kontrolle erleben und einen Gefängnisplaneten entstehen sehen, es könnte alles in die Luft gehen und die Zivilisation zusammenbrechen, oder wir könnten das Aufkommen von Taschen der Freiheit erleben, während wir in das neue dunkle Zeitalter eintreten. Die Globalisten könnten scheitern und wir könnten einen freien Planeten entstehen sehen. Oder es könnte zu einer Verschmelzung der beiden Extreme kommen. Nichts ist sicher. Allerdings würde ich behaupten, dass es nur dann zu einem hervorragenden Ergebnis kommen kann, wenn es auf allen Ebenen aktiven Widerstand gibt.

In gewisser Weise haben wir uns alle für den dystopischen Albtraum des frühen 21. Jahrhunderts entschieden. Wir alle haben die Wahl. Wir können uns verstecken und auf den Knien kriechen, oder wir können die Arena betreten und daran arbeiten, den globalen Völkermord zu stoppen, die menschliche Rasse zu bewahren und das schwer fassbare, aber schöne Ding namens Freiheit zu erhalten.

Es ist eine wunderbare Zeit, in der wir leben. Wir haben die Möglichkeit, den Drachen zu erschlagen oder bei dem Versuch zu sterben.