Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Der Fall Jeffrey Epstein – Die Epstein Saga

Der Fall Jeffrey Epstein – Die Epstein Saga

Der Fall Jeffrey Epstein: Too Big to Fail – Teil 3

Die Mega Group, Maxwell und der Mossad: Die Spionage-Geschichte im Zentrum des Jeffrey Epstein-Skandals

(Die Belege zeichnen nicht das Bild einer direkten Verbindung Epsteins zu einem einzelnen Geheimdienst, sondern ein Netz, das Schlüsselmitglieder der Mega Group, der Politik und der Beamtenschaft der USA und Israels verbindet, und ein Netzwerk des organisierten Verbrechens mit engen Geschäfts- und Geheimdienstverbindungen in diese beiden Länder.)

von Whitney Webb, 07.08.2019

Die ersten beiden Teile der Epstein-Saga sind hier zu finden:

Teil 1: https://www.theblogcat.de/uebersetzungen/die-epstein-saga-teil-1/

Teil 2: https://www.theblogcat.de/uebersetzungen/die-epstein-saga-teil-2/

Während der Milliardär, Pädophile und angebliche Sexhändler Jeffrey Epstein im Gefängnis sitzt, tauchen weitere Berichte über seine Verbindungen zum Geheimdienst und über seine finanziellen Verbindungen zu mehreren Unternehmen und „gemeinnützigen“ Stiftungen auf, sowie seine Freundschaft mit Reichen, Mächtigen und Spitzenpolitikern.

Während Teil 1 und 2 dieser Serie „Der Jeffrey Epstein-Skandal: Too Big to Fail“ sich auf die weite Verbreitung der sexuellen Erpressung in der jüngeren amerikanischen Geschichte und ihre Verbindungen zu den Höhen der amerikanischen politischen Macht und der US-Geheimdienstgemeinde konzentriert haben, muss ein wichtiger Aspekt von Epsteins eigenen Sexhandels- und Erpressungsaktivitäten untersucht werden. Es sind Epsteins Verbindungen zum israelischen Geheimdienst und seine Verbindungen zur „informellen“ proisraelischen Philanthropengruppe, bekannt als die „Mega Group“.