Unabhängige News und Infos

Der Generaldirektor der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich – plant die „absolute Kontrolle“ über das Geld, das wir alle ausgeben

Der Generaldirektor der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich – plant die „absolute Kontrolle“ über das Geld, das wir alle ausgeben

Augustin Carstens hielt kürzlich einen Vortrag mit dem Titel „Cross Border Payment: A Vision for the Future“, in dem er das Problem, wie es die Zentralplaner sehen, sowie deren Lösung skizzierte.

Wir wissen nicht, wer heute einen 100-Dollar-Schein benutzt und wir wissen nicht, wer heute einen 1000-Peso-Schein benutzt. Der Hauptunterschied mit dem CBDC ist, dass die Zentralbank die absolute Kontrolle über die Regeln und Vorschriften haben wird, die die Verwendung dieses Ausdrucks der Zentralbankhaftung bestimmen, und wir werden auch die Technologie haben, das durchzusetzen.

Carstens sieht CBDC, Central Bank Digital Currency, als ein Werkzeug zur Beseitigung der Privatsphäre und für Zentralbanker, die Bürger zu zwingen, die Währung genau dann zu verwenden, wenn, wo und wie es ihnen erlauben.

Dutzende von Zentralbanken auf der ganzen Welt arbeiten an CBDCs, darunter auch die Federal Reserve. Diese Bemühungen stellen eine große Eskalation im Krieg gegen das Bargeld dar.

Es ist eine Sache, die Menschen davon abzuhalten, Bargeld zu benutzen.

Eine ganz andere Sache ist es, digitales Geld einzuführen, das Bürokraten die Macht gibt, die Ausgaben eines jeden zu überwachen und zu kontrollieren, der es annimmt.

Neue Ideen sind bereits im Umlauf. So könnte die Federal Reserve beispielsweise Konjunkturprogramme mit einem Verfallsdatum ausgeben, um die Menschen zu zwingen, Geld auszugeben, anstatt zu sparen.

Die Behörden könnten die Ausgaben auf bestimmte geografische Grenzen beschränken und damit eine Reisebeschränkung auferlegen. Sie könnten Gewinner und Verlierer auswählen, einige Händler oder Industrien begünstigen und andere vernichten.

Der einzige Wermutstropfen ist, dass das Misstrauen gegenüber der Regierung in den USA rapide zunimmt. Es könnte eine Herausforderung sein, Menschen, die sich davor fürchten, den Behörden so viel Kontrolle zu geben, und die sich um ihre Privatsphäre sorgen, dazu zu bringen, das neue digitale Geld anzunehmen. Viele werden aktiv nach Alternativen suchen, wie Bitcoin oder Gold.

Zentralbanken und Regierungen haben einige mächtige Hebel, an denen sie ziehen können.

Es ist leicht vorstellbar, dass staatliche Transferzahlungen in digitale Währung umgewandelt werden. Sozialversicherung, Medicare, Sozialhilfe, Lebensmittelmarken und andere Leistungen könnten mit dem neuen CBDC bezahlt werden.

Die Regierung könnte auch darauf bestehen, dass Anbieter und Auftragnehmer ausschließlich mit dem neuen Token bezahlt werden.

Wir können auch viele Zusicherungen von Leuten wie Carstens erwarten. Sie werden versprechen, fair zu sein und die Freiheit der Menschen zu schützen. Sie werden sagen, dass es das Ziel ist, die Zentralbankpolitik für alle besser zu machen. Sie werden auch darauf bestehen, dass sie versuchen, die Gesellschaft vor Kriminellen, Steuerbetrügern, Geldwäschern und Terroristen zu schützen.

Die einzige Frage ist, ob die Öffentlichkeit ihnen abkauft, was die Zentralbanker verkaufen.