Unabhängige News und Infos

Die Geschichte unserer Zeit: Der Triumph der Lüge über die Wahrheit und der Tyrannei über die Freiheit
Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) in Atlanta, Ga., am 19. März 2021. (Eric Baradat/AFP via Getty Images)

Die Geschichte unserer Zeit: Der Triumph der Lüge über die Wahrheit und der Tyrannei über die Freiheit

Von Paul Craig Roberts

Wer den „Gesundheitsbehörden“ von Big Pharma vertraut hat, der bezahlt in höchstem Maße für seine Gutgläubigkeit.

Daten der britischen Regierung zeigen, dass COVID-geimpfte Kinder ein 4423% höheres Risiko haben, an irgendeiner Krankheit zu sterben, und ein 13633% höheres Risiko haben, an COVID-19 zu sterben als ungeimpfte Kinder.

Regierungsdaten enthüllen eine Zunahme von 10.000% an Krebs durch COVID-Impfungen.

Es sind neun weitere inszenierte Pandemien geplant. Werden die Menschen es irgendwann schnallen, oder wird sie die Angst in ihre eigene Zerstörung treiben? Schaut euch dieses Video (31 Minuten) an und kommt zu euren eigenen Schlüssen:

Die Tyrannen haben Dr. Simone Gold ins Gefängnis gesteckt. Sie verfolgten jene Ärzte und Wissenschaftler, die die Wahrheit sagten. Warum? Was wir in unserer Zeit erleben, sind Fake News, die von Medien verbreitet werden, die als Propagandaministerium für die Tyrannei dienen und wissenschaftliche Fakten und Beweise durch Lügen ersetzen, für die der Öffentlichkeit die Bildung fehlt, um sie zu durchschauen. Die Stimmen von Experten werden von unwissenden Medienhuren diskreditiert. Das ist genau das, was wir derzeit erleben: Der Triumph der Lüge über die Wahrheit, der Tyrannei über die Freiheit. Das ist die Geschichte unserer Zeit.

Hier ist eine Vorhersage, dass die Gerechtigkeit nicht vom Rechtssystem kommen wird, sondern von der Wut der Massen, die in einer Straßenjustiz endet. Diese Vorhersage setzt voraus, dass die Wut die Massen von Schafen in Rächer verwandeln wird. Ich wünschte, ich könnte es glauben.

Die korrupte CDC (Anm.d.Ü.: das US-Pendant zum RKI) rückt im Stillen von ihren tödlichen Covid-Protokollen ab, die so viele Menschen verletzt und getötet haben, indem sie ihr früheres Beharren auf endlose Massenimpfungen ändert. Die CDC hat ihre Richtlinien „gestrafft“, indem sie den Schutz der natürlichen Immunität anerkennt und den nutzlosen „sozialen Abstand“ von sechs Fuß aufhebt, der vorgeschrieben war. Da das Bewusstsein der Öffentlichkeit über ihre Täuschung wächst und die Wut der Öffentlichkeit über den Schaden, der ihr von der CDC, dem NIH, der FDA und der WHO zugefügt wurde, zunimmt, sind weitere Änderungen an den CDC-Protokollen zu erwarten, die weit mehr Schaden an Leben und Gesundheit angerichtet haben als das im Labor erzeugte Covid-Virus selbst.

Die CDC behauptet trotz aller gegenteiligen Beweise immer noch, dass der Impfstoff und die Masken schützen. Alle wissenschaftlichen Beweise widerlegen die Behauptung der CDC.

Die CDC wird wahrscheinlich weiterhin klammheimlich ihre Protokolle ändern, um sich der Verantwortung für massives menschliches Leid zu entziehen, indem sie sich stärker an den tatsächlichen Fakten orientiert, die die CDC zuvor geleugnet hat. Das ist die Art und Weise, wie sich schuldige öffentliche Einrichtungen davor drücken, jemals zur Verantwortung gezogen zu werden. Wird die CDC, die aus Selbsterhaltungstrieb handelt, im Laufe der Zeit ihre Position anpassen, bis sie im Einklang mit Dr. Peter McCullough und Dr. Simone Gold steht? Die Beamten der Bundesbehörde, die so viele Amerikaner ermordet und geschädigt haben, werden zweifellos von dem korrupten Biden-Regime, dem bei weitem schlimmsten Feind, dem die Amerikaner je gegenüberstanden, mit der „Medal of Freedom“ ausgezeichnet werden. Quelle

Von Paul Craig Roberts: Er ist ein US-amerikanischer Ökonom und Publizist. Er war stellvertretender Finanzminister während der Regierung Reagan und ist als Mitbegründer des wirtschaftspolitischen Programms der Regierung Reagans bekannt.