Unabhängige News und Infos

Dr. Vernon Coleman: Was macht der COVID Impfstoff mit dem Gehirn?

Dr. Vernon Coleman: Was macht der COVID Impfstoff mit dem Gehirn?

In meinem Video vom 11. Dezember habe ich einige der Gesundheitsprobleme beschrieben, denen die leichtgläubigen Menschen ausgesetzt sind, die den Lügen und Fehlinformationen erlegen sind, die von den Regierungen, dem medizinischen Establishment und den Mainstream-Medien so weit verbreitet und begeistert verbreitet werden.

In diesem Video mit dem Titel „Deshalb werden die meisten Geimpften früh sterben“ erwähnte ich meine Befürchtung, dass die Geimpften infolge der Covid-19-Impfung Gehirnschäden erleiden könnten.

Diese Befürchtung war real, wie ich in diesem Video zeigen werde.

Es wurde festgestellt, dass es vieles gibt, was noch niemand über die Covid-19-Impfung weiß, und der Eifer der britischen Aufsichtsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte (Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency), ein Produkt zuzulassen, über das es anscheinend keine Informationen gibt, wurde nie angemessen erklärt. Wir wissen jedoch, dass die MHRA, wie ich als erster enthüllte, eine riesige Geldsumme von der Bill and Melinda Gates Foundation erhielt, die finanzielle Verbindungen zu Impfstoffherstellern wie Pfizer unterhält.

Was die Wirkung auf das Gehirn angeht, so lautet die große Frage: Können die Lipid-Nanopartikel die mRNA-Impfung über die Blut-Hirn-Schranke transportieren?

Die Blut-Hirn-Schranke ist eine halbdurchlässige Barriere aus Zellen, die verhindert, dass bestimmte Substanzen aus dem Blut in die schützende Flüssigkeit um das zentrale Nervensystem gelangen.

Es ist von entscheidender Bedeutung zu wissen, ob dies der Fall ist, denn wenn dies der Fall ist, ist alles möglich, was mit dem Gehirn passieren könnte.

Schließlich werden flüssige Nanopartikel bereits dazu verwendet, andere Medikamente über die Blut-Hirn-Schranke zu transportieren.

Wenn die LNPs die mRNA-Impfung ins Gehirn tragen, könnten die Neuronen, die Gehirnzellen, vom Immunsystem des Körpers als fremd markiert werden. Und je mehr Auffrischungsimpfungen verabreicht werden, desto größer wird das Problem.

Die Sorge ist, dass die Gehirnzellen von zytotoxischen T-Zellen angegriffen und getötet werden könnten.

Es ist inzwischen erwiesen, dass mRNA in allen menschlichen Geweben außer der Niere gefunden wurde. Sie wurde in Herz, Lunge, Leber, Hoden – und im Gehirn gefunden. Eine japanische Studie hat beispielsweise gezeigt, dass der Impfstoff tatsächlich im Gehirn landet.

Besorgniserregend ist auch die Tatsache, dass Forscher Studien gefordert haben, um jeden Zusammenhang zwischen Impfungen und akuter ZNS-Demyelinisierung zu untersuchen.

Wie groß ist der Schaden, der dadurch entsteht?

Wie lange wird es dauern, bis Hirnschäden festgestellt werden können?

Ich habe nicht die leiseste Ahnung.

Und das weiß auch sonst niemand.

Bei einem normalen Experiment mit einem neuen Medikament würden die Ärzte alle möglichen Probleme untersuchen und prüfen, bevor sie das Medikament für die breite Anwendung freigeben.

Aber die Covid-19-Impfung wird an Milliarden von Menschen verteilt, ohne dass irgendjemand auch nur die leiseste Ahnung hat, was passieren wird.

Wenn Sie geimpft worden sind, scheint die erste Gewissheit zu sein, dass der mRNA-Impfstoff in Ihr Gehirn gelangt.

Die zweite Gewissheit ist, dass dies umso gefährlicher ist, je mehr Impfungen Sie erhalten haben.

Wie viele Ihrer Gehirnzellen absterben werden, kann nur die Zeit zeigen. Und Kinder sind natürlich gefährdeter, weil sie ohnehin gefährdeter sind und weil sie wahrscheinlich länger leben werden.

Einige Experten, Berater und Regulierungsbehörden werden Ihnen sagen, dass die Risiken gering sind. Aber wie können sie das wissen? Und was ist gering? Sie haben uns gesagt, dass die Probleme mit der Blutgerinnung gering sind.

Meiner Meinung nach ist eine dieser Impfungen das Äquivalent zur Einnahme einer großen Dosis LSD und dem Abwarten, was passiert. Und zu hoffen, dass man nicht so endet wie Peter Green zum Beispiel.

Und denken Sie daran, dass die Covid-19-Impfung Sie nicht davor schützt, Covid-19 zu bekommen, und auch nicht davor, dass Sie es weitergeben. Nach den Richtlinien des NHS im Vereinigten Königreich kann man sich auch nach drei Impfungen noch mit Covid-19 anstecken oder es weitergeben.

Die Entscheidung, ob man sich impfen lassen will oder nicht, sollte bei Ihnen liegen.

Aber die Regierungen wollen diese Impfungen zur Pflicht machen.

Wenn diese Impfung gegen eine tödliche Krankheit mit einer Sterblichkeitsrate von 50 % verabreicht würde, wären die Risiken vielleicht lohnenswert. So ist es aber nicht und sie sind es nicht.

Danke, dass Sie einem alten Mann in einem Stuhl zugeschaut haben. Und danke an Brand New Tube und an Muhammad Butt. Bitte abonnieren Sie meinen Kanal auf Brand New Tube und verbreiten Sie meine Videos auf anderen Plattformen wie Rumble, Brighteon, Odysee und Bitchute. Mein Dank an alle, die das tun. Stellt dieses Video auch auf Twitter und Facebook. Wenn ihr einen Schlag auf das Handgelenk bekommt, seht es als Kriegsverletzung an. Bitte macht auch Übersetzungen. Alle Papiere und so weiter, auf die ich mich beziehe, können leicht im Internet gefunden werden. Wenn ich Ihnen alle Links gebe, werde ich nie etwas anderes tun. Wir stellen die Transkripte der Videos auf beide Websites und fügen, wenn möglich, wichtige Links hinzu.

Fürs Protokoll, dieser Kanal ist nicht monetarisiert worden – keines meiner Videos wurde jemals monetarisiert. Es gibt keine Werbung, keine Sponsoren und keine Bitten um Geldmittel auf Videos oder Websites.

Vergessen Sie nicht, sich die erstaunlichen Videos meines Freundes Dr. Colin Barron anzusehen, die immer fantastisch und oft unglaublich lustig sind. Und besuchen Sie seine Website www.colinbarron.co.uk.

Lesen Sie www.theLightpaper.co.uk für alle Nachrichten, die von den Mainstream-Medien als zu wahrheitsgemäß angesehen werden, um sie zu drucken. Es werden erstaunliche 200.000 Exemplare verteilt. Das ist eine höhere Auflage als The Guardian. Vergewissern Sie sich, dass Sie ein Exemplar von „We are the 99%“, der Hymne der Widerstandsbewegung, aufgenommen von Darren und der Daz Band, besitzen. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass es die Nummer Eins zu Weihnachten ist. Es gibt einen Link dazu auf meinen beiden Websites. Und besuchen Sie astandinthepark.org, wo Sie Ratschläge finden, wie und wo Sie in einem Park stehen können.

Besuchen Sie auch meine eigenen Websites www.vernoncoleman.org und www.vernoncoleman.com. www.vernoncoleman.com ist eher altmodisch, enthält aber Hunderte von Artikeln zu Tierfragen, Politik und vielem mehr, zusätzlich zur Gesundheit. Auf beiden Websites finden Sie kostenlose Bücher, und jeden Wochentag kommen brandneue Artikel hinzu. Es gibt Hunderte von Originalartikeln zu lesen, und natürlich wird der Beitrag über Impfschäden jede Woche aktualisiert. Neue Artikel werden fast jeden Tag hinzugefügt.

Der Mittwochsrückblick von Vernon Coleman wird, so Gott will, jeden Mittwoch um 19 Uhr hier erscheinen. Wenn nicht, dann ist mir entweder etwas zugestoßen oder das Video wurde unterdrückt, wie so vieles von meiner Arbeit in diesen Tagen.

Wir alle müssen dafür beten, dass die Wahrheit von vielen geteilt wird, nicht nur von wenigen. Egal, welcher Religion Sie angehören, Sie müssen beten, denn die Leute, die diesen Betrug betreiben, respektieren nur Lügen, aber so wie Vampire das Sonnenlicht fürchten, fürchten sie die Wahrheit – sie ist der größte Feind Ihrer Regierung und unsere einzige Waffe. Und schließlich, auch wenn es sich manchmal so anfühlt, denken Sie bitte daran, dass Sie nicht allein sind. Immer mehr Menschen wachen auf, und wenn sie einmal wach sind, schlafen sie nicht wieder ein. – Das bedeutet, dass unsere Zahl täglich wächst.

Wenn wir diesen Krieg gewinnen wollen, dann müssen wir hart und mit Entschlossenheit, Leidenschaft und der Wahrheit kämpfen. Denken Sie daran, dass dies in erster Linie ein Propaganda- und Medienkrieg ist.

Misstraut der Regierung, meidet die Massenmedien und bekämpft die Lügen.

Danke das Sie einem alten Mann in einem Stuhl zugehört haben.