Unabhängige News und Infos

Dubioser Rückzug einer wichtigen Studie zur Gefährlichkeit der Gen-Präparate

Dubioser Rückzug einer wichtigen Studie zur Gefährlichkeit der Gen-Präparate

Eine Arbeit, welche die Sicherheit der Gen-Präparate in Frage stellt, wurde vom Fachjournal MDPI wieder zurückgezogen. Anlass dazu gaben Autoren, die von der Gates Foundation hohe Summen und Rabatte erhalten.

Das Online-Wissenschaftsmagazin Publisher of Open Access Journals (MDPI) mit Sitz in Basel, veröffentlichte am 24. Juni die Studie «The Safety of Covid-19 Vaccinations – We Should Rethink the Policy», auf Deutsch: «Die Sicherheit von Covid-19 Impfungen – Wir sollten die Richtlinie überdenken».

Die Arbeit zeigt, dass zur Verhinderung von drei Covid-19 Todesfällen zwei Impftote in Kauf genommen werden (wir berichteten). Der Hauptautor dieser Arbeit ist Dr. Dr. Harald Walach. Er ist Psychologe, Philosoph und Wissenschaftshistoriker sowie Professor an der medizinischen Universität von Poznan, Polen.

Zur Bewertung der Mortalität durch