Unabhängige News und Infos

Ehemaliger Blackrock-Manager: „Wall-Street Investoren erzürnt über Pfizer-Betrug und Impfstoff induzierte Übersterblichkeit

Ehemaliger Blackrock-Manager: „Wall-Street Investoren erzürnt über Pfizer-Betrug und Impfstoff induzierte Übersterblichkeit

Weshalb will das Pharmaunternehmen, Pfizer, und die US-Arzneimittelbehörde FDA, eine zeitnahe Offenlegung der Zulassungsdaten für die experimentelle Corona-Vakzine „Comirnaty“ unbedingt verhindern?

Für Edward Dowd, ehemaliger Portfoliomanager von der Investmentgesellschaft, Blackrock, Stock-Picker und Wallstreet-Insider, gibt es nur eine Antwort auf diese dringliche Frage. Es handele sich schlichtweg um Betrug.

In seinem kürzlich ausgestrahlten Gespräch mit Alex Jones, dem Gründer des alternativen Nachrichtenportals, Infowars, ließ Dowd einiges Aufzuhorchendes verlautbaren. Seinen Insiderquellen zufolge, käme es in den kommenden Wochen zu einem gewaltigen Börsen-Run von Investoren, die alles daran setzten Hals über Kopf Aktien der börsennotierten Corona-Impfstoffhersteller abzustoßen.