Unabhängige News und Infos

Ehemaliger Kommandeur der britischen Truppen: Biden gehört vor ein Kriegsgericht!

Ehemaliger Kommandeur der britischen Truppen: Biden gehört vor ein Kriegsgericht!

Präsident Biden sollte wegen Hochverrats vor ein Kriegsgericht gestellt werden. Dies sagte der ehemalige Kommandeur der britischen Truppen in Afghanistan in einem am Sonntag auf Fox News ausgestrahlten Interview.

Colonel Richard Kemp sagte dem Moderator Mark Levin in der Sendung Life, Liberty & Levin, er habe die amerikanische Armee und das amerikanische Volk gedemütigt.

Er reagierte damit auch auf die Forderungen einiger Kongressabgeordneter, darunter Marjorie Taylor Greene, und anderer Kritiker, den Präsidenten abzusetzen.

„Ich sage das nicht leichtfertig, und ich habe das auch noch nie über jemand anderen gesagt – und schon gar nicht über andere Führungskräfte in dieser Position. Man spricht davon, Biden abzusetzen. Ich denke nicht, dass Präsident Biden abgesetzt werden sollte. Er ist der Oberbefehlshaber der US-Armee, der im Grunde vor den Taliban kapituliert hat: Er sollte nicht abgesetzt werden. Er sollte wegen Verrats an den Vereinigten Staaten von Amerika und der US-Armee vor ein Kriegsgericht gestellt werden“, sagte Kemp.

„Die Welt ist jetzt viel gefährlicher geworden“, betonte der Oberst.