Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Gestalter der Sklaverei – Teil 2: Die Führung und Teil 3: Das Imperium

Gestalter der Sklaverei – Teil 2: Die Führung und Teil 3: Das Imperium

Aus unserem Eröffnungsartikel zur Global Shapers Community ( Der Plan ) sollte klar hervorgehen, dass das Projekt grundsätzlich antidemokratisch ist.

Eine demokratische Gesellschaft formt sich selbst – durch die Beteiligung ihrer Bürger an der Diskussion und Entscheidung, wie und zu welchem Zweck die Dinge organisiert werden sollen.

Doch die Global Shapers wollen, wie schon ihr Name verrät, die Gesellschaft von oben und in ihrem eigenen Interesse „gestalten“.

Sie tun dies nicht offen, indem sie eine Weltdiktatur der reichen Elite ausrufen, sondern unehrlich, indem sie so tun, als käme diese „Gestaltung“ von unten.

Der verlogene Begriff „Stakeholder-Demokratie“, der die absolute Herrschaft der Interessen des Großkapitals bedeutet, wird in seiner Scheinheiligkeit von dem Begriff „The Global Shapers Community“ übertroffen.

Eine Gemeinschaft ist etwas Organisches, ein Zusammenkommen von Menschen von unten.