Unabhängige News und Infos

Globale Vergiftung erklärt den FALL der Menschheit

Globale Vergiftung erklärt den FALL der Menschheit

Die Menschheit ist so berauscht, dass sie selbstmörderisch zusammenbricht.

Beachten Sie die Wortwurzel „giftig“ im Wort „berauscht“. Es bezieht sich nicht nur auf den Konsum von Alkohol, sondern auf eine lange Liste von Verhaltensweisen, Substanzen und Begierden, die das rationale Denken ausschalten und die Menschen in schlechte Entscheidungen stürzen.

Hier ist eine kurze Liste von Rauschvektoren, die die Menschheit derzeit beeinflussen:

  • Geld (macht die Menschen blind für Rationalität)
  • Medikamente (insbesondere Psychopharmaka)
  • Soziale Medien (Betteln um Likes)
  • Sektenakzeptanz (LGBT-Sekten, etc.)
  • Sexualität (Bereicherung, Macht, Perversion)
  • Wasserversorgung (Fluorid, andere Giftstoffe)
  • Elektroverschmutzung (5G, Wifi, Rundfunksignale)
  • Luft (aerosolisierte Gifte, Chemtrails)
  • Lebensmittel (Pestizide, GMOs)
  • Alkohol (Sucht)
  • Freizeitdrogen (Sucht, Verdummung)
  • Fernsehen (Opium für die Massen)
  • Technologie (blinde Anbetung der Technik als Gott)
  • Macht über andere (die Macht, Menschen zu kontrollieren)

Der größte Teil der Menschheit ist mit diesen berauschenden Substanzen, Dynamiken und Mächten beschäftigt, was sie unfähig macht, die Realität der Welt um sie herum zu verarbeiten. Infolgedessen bereiten sie sich nicht auf die globale Nahrungsmittelknappheit und den Zusammenbruch der Schuldenbombe vor, die beide herbeigeführt werden.

Die Massenvergiftung wird auch durch die Katapultierung von Lügen durch die Konzernmedien erreicht. Im Grunde ist dies eine Art Zauberei, die die Menschen glauben lässt, sie sähen Dinge, die nicht existieren. So haben beispielsweise die gesamten Konzernmedien die Covid-19-Psychoterrorismus-Kampagne durchgeführt und die Menschen davon überzeugt, ihre Kinder zu verstecken, ihre Geschäfte zu schließen und Angst zu haben, nach draußen zu gehen (in einigen Fällen fast zwei Jahre lang).

Das ist die Macht von Zauberei und Hexerei durch die Konzernmedien. Solche Zaubersprüche können für Menschen, die verzweifelt nach Anpassung streben, unglaublich berauschend sein, da sie die Realität ablehnen, aber Wahnvorstellungen akzeptieren, solange diese Wahnvorstellungen beliebt (und gesellschaftlich anerkannt) sind.

Die menschliche Zivilisation, wie wir sie kennen, wird FALLEN

Es gibt kein Entrinnen vor den Folgen dieses globalen Rausches. Die menschliche Zivilisation, wie wir sie kennen, ist dysfunktional, geisteskrank und selbstzerstörerisch geworden, weit über den Punkt hinaus, an dem es kein Zurück mehr gibt. Jetzt werden wir jeden Tag Zeuge des Zusammenbruchs und können nur entsetzt zusehen, wie die einst zivile Gesellschaft in Gesetzlosigkeit, linker Pädophilie, unternehmensfinanzierter Kindererziehung (Disney), manipulierten Wahlen, waffenfähigen Entvölkerungs-„Impfstoffen“, unbegrenztem Gelddrucken, Nahrungsmittelknappheit, Inflation und zivilen Unruhen zusammenbricht.

Wohin das alles führt, steht nicht in Frage: Globale Aufstände, zivile Unruhen, Gewalt, Revolutionen und der Untergang von Nationen. Die globale Entvölkerung ist bereits im Gange und wird sich rasch beschleunigen. Diejenigen, die in einer wahnhaften Fantasiewelt leben, anstatt sich auf die Realität vorzubereiten, werden das bevorstehende Chaos kaum überleben können.

Um uns anzupassen, müssen wir unsere Geistesgegenwart bewahren … und das bedeutet, dass wir die Belastung durch Gifte eliminieren müssen.

Wie ich im heutigen Podcast erkläre, müssen wir unsere Belastung durch Giftstoffe eliminieren, um die Geistesgegenwart zu bewahren, die uns durch diese beispiellosen – biblischen – Zeiten bringen wird.

Glücklicherweise haben wir diese Wahl. Wir können uns dafür entscheiden, kein Leitungswasser, keine mit Pestiziden besprühten Lebensmittel und keine giftigen Medikamente mehr zu konsumieren. Wir können den Fernseher ausschalten, kein giftiges CNN mehr sehen und uns von der Anbetung des Materialismus oder der Technologie abwenden. (Und lassen Sie sich auch nicht in eine künstliche Welt der virtuellen Realität saugen.)

Wir alle können Entscheidungen treffen, um unseren Geist und unseren Körper zu reinigen, was zu größerer Klarheit und rationaleren Entscheidungen führt, die automatisch die Nachhaltigkeit und Überlebensfähigkeit verbessern.

Aber täuschen Sie sich nicht: Wir werden immer noch von berauschten Verrückten umgeben sein, die nur mit einem Sinn für Zerstörung und Wahnsinn handeln können. Daher müssen wir alle Anstrengungen unternehmen, um uns physisch von ihren „Zombie-Zentren“ (d. h. von den Demokraten kontrollierten Städten) zu entfernen, damit wir nicht von ihren sich ausbreitenden Bögen der Zerstörung überrollt werden.

In einem Post-Kollaps-Szenario werden sich die verrückten, unvorbereiteten Massen in rasende, gewalttätige Zombies verwandeln, die wie Heuschrecken über Städte und Vororte herfallen, alles in Sichtweite plündern und eine Schneise des Todes und der Zerstörung hinterlassen werden.

Um den Zusammenbruch zu überleben, sollten Sie sich unbedingt mein demnächst erscheinendes kostenloses Buch Resilient Prepping ansehen. Es wird in Kürze erscheinen und ist ein kostenloser Download aller Audiodateien und eines ausdruckbaren PDF-Transkripts.

Im heutigen Situation Update Podcast erfahren Sie mehr darüber, wie Sie all das überleben können: