Unabhängige News und Infos

Karte der Tyrannei: die Länder, in denen Impfung obligatorisch ist

Karte der Tyrannei: die Länder, in denen Impfung obligatorisch ist

Während einer Rede am 12. Juli kündigte der französische Präsident Emmanuel Macron die Einführung einer Impfpflicht für Mitarbeiter im Gesundheitswesen in Krankenhäusern und einer Reihe anderer Einrichtungen an. Die neuen Maßnahmen sind umstritten und werden voraussichtlich rund 700’000 Menschen betreffen. Der Schritt wurde als Teil einer neuen Phase des französischen Plans zur Eindämmung der Pandemie angesichts der Ausbreitung der hochinfektiösen Delta-Variante unternommen.

Wie Niall McCarthy von Statista anmerkt, reiht sich Frankreich damit in eine Liste von etwa 15 Ländern ein, die beschlossen haben, eine gewisse Impfpflicht aufzuerlegen.

Wie unsere Karte zeigt, ist die Verpflichtung bisher nur in drei Ländern für die gesamte Bevölkerung vorgeschrieben: Tadschikistan, Turkmenistan und der Vatikanstadt. In anderen Ländern gibt es eine Impfpflicht für Mitarbeiter des Gesundheitswesens oder für bestimmte Berufe, die ein hohes Maß an menschlichem Kontakt erfordern, unter anderem in Großbritannien, Italien und Griechenland.

Karte der Tyrannei: die Länder, in denen Impfung obligatorisch ist You will find more infographics at Statista

In Russland beispielsweise ist die Impfung von Angestellten im Dienstleistungssektor in einigen Städten wie Moskau und St. Petersburg verpflichtend, während in den USA San Francisco kürzlich ankündigte, alle 35’000 städtischen Angestellten die Impfung verpflichtend zu machen.