Unabhängige News und Infos

Kommunistischer Professor erklärt, dass die USA im „Biologische Krieg“ mit China besiegt wurde

Kommunistischer Professor erklärt, dass die USA im „Biologische Krieg“ mit China besiegt wurde

Ein Professor mit engen Verbindungen zur chinesischen Regierung hat erklärt, dass sein Land die USA im Jahr 2020 „besiegt“ und einen biologischen Krieg gewonnen hat. Der Professor sagte auch, dass China „Amerika wieder in seine Schranken gewiesen“ habe.

Die Aussagen stammen von Chen Ping, einem Professor von der Universität Peking und der auch Forscher an einer der Kommunistischen Partei Chinas angegliederten Denkfabrik ist. Das Video wurde von der chinesischen Bloggerin Jennifer Zeng übersetzt:

Laut Zeng behauptet der Forscher, dass „das westliche Modell gescheitert ist, und dass China gewonnen hat und nach der Corona-Pandemie „den Weg zur Modernisierung in der neuen Ära nach der biologischen Revolution führen wird.

Ping sagt in dem Video, dass China bis 2020 „den Handelskrieg, den Technologiekrieg und vor allem den biologischen Krieg gewonnen hat. „Diese Leistung ist beispiellos“, sagte er. „Nach diesem Handelskrieg und dem biologischen Krieg wurden die USA in ihre Schranken gewiesen.“

Chinas Wirtschaft wuchs im ersten Quartal 2021 um 18,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das ist der größte Anstieg seit 1992.

Eine Gruppe führender Wissenschaftler fordert mehr Forschung, um die Möglichkeit zu untersuchen, ob das Coronavirus aus dem Wuhan Institute of Virology entwichen ist. Die Republikaner wollen auch Zugang zu Informationen über die Forschung, die im Wuhan-Labor in Zusammenarbeit mit US-Behörden zur Virenmanipulation durchgeführt wird, bekannt als „gain of function“-Forschung.