Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Laut einer Umfrage von Gallup, weigern sich 51 % der Beschäftigten im Gesundheitswesen zu impfen und Fauci promotet den „Great Reset“

Laut einer Umfrage von Gallup, weigern sich 51 % der Beschäftigten im Gesundheitswesen zu impfen und Fauci promotet den „Great Reset“

Ich habe berichtet, dass meine Cousine, die Krankenschwester an der Front in New Jersey war, COVID bekommen hat. Sie haben darauf bestanden, dass sie trotzdem geimpft wird. Nach der ersten Dosis hatte sie einen Schlaganfall. Sie hat sich, Gott sei Dank, erholt, hat aber die zweite Dosis verweigert. In Italien wurden die Impfstoffe von AstraZeneca gegen Covid zurückgezogen, nachdem „drei tödliche Zwischenfälle“ gemeldet wurden, die damit in Zusammenhang stehen. Jetzt nach einer Gallup-Umfrage, sind 51 % der Mitarbeiter des Gesundheitswesens und Ersthelfer nicht von den Vorzügen einer Impfung überzeugt, auch wenn es „war kostenlos, verfügbar und von der FDA genehmigt und 90 % wirksam ist.“

Gallup berichtete auch, dass trotz der politischen Propaganda, „Arbeiter“, die im Gesundheitswesen an vorderster Front tätig sind, am ehesten die Impfung ablehnen (34 %). Die Epoch Times berichtete auch, dass in Kalifornien mehr als die Hälfte der Krankenhausmitarbeiter im St. Elizabeth Community Hospital in Tehama County, geschätzte 50 % der Frontline-Arbeiter in Riverside County und 20 % bis 40 % in L.A. County den Impfstoff verweigerten, so ein Bericht der Los Angeles Times.

In der Washington Post habe ich Fauci Fragen gestellt, die die Mainstream-Medien nicht zu stellen wagen. Wenn die ältere Person geimpft wird, können sie die Tochter und Enkelin umarmen, die nicht gefährdet sind. Er gibt an, dass Sie selbst bei einer Impfung infiziert sein und das Virus verbreiten können.

Bei der Hongkong-Grippe 1968 starben weltweit 1 Million Menschen, in den Vereinigten Staaten etwa 100.000. Die meisten überzähligen Todesfälle gab es bei Menschen über 65 Jahren. Das H3N2-Virus zirkuliert weiterhin weltweit als saisonales Influenza-A-Virus. Allerdings betrug die Weltbevölkerung im Jahr 1970 3,7 Milliarden Menschen. Heute beträgt die Weltbevölkerung etwa 7,7 Milliarden. Daher ist eine Todesrate von 2 Millionen prozentual kein drastischer Unterschied. Fauci weiß, dass er mit der Angabe der Zahl der Todesfälle die Öffentlichkeit bewusst in die Irre führt, was die Gefahr angeht. Er ist nicht dumm. Er weiß, dass er mit dem Virus übertreibt.

Wenn Fauci in den Videos des Weltwirtschaftsforums auftaucht und den Great Reset anpreist, ist das ein Interessenkonflikt, bei dem Schwabs Organisation schon einmal wegen Interessenkonflikten angezeigt wurde. Das Weltwirtschaftsforum lässt keine Transparenz zu. Sie halten ihre Finanzen TOP SECRET, was angesichts der vielen Verbindungen auch einen möglichen Insiderhandel zulässt. Es gibt seit langem ernsthafte Bedenken über Klaus Schwabs Interessenkonflikte und seine mangelnde Transparenz in Bezug auf die Finanzdaten seines Weltwirtschaftsforums. Was macht Fauci in Schwabs Videos, in denen er den Great Reset und „Gleichheit“ als das Problem Nummer eins propagiert?