Unabhängige News und Infos

Neue US-Administration steht für die gleiche groteske & brutale Politik gegen Venezuela
REUTERS / Leonardo Fernandez Viloria

Neue US-Administration steht für die gleiche groteske & brutale Politik gegen Venezuela

Der venezolanische Nicht-Präsident Juan Guaido ist wieder in den Schlagzeilen, nachdem der neue US-Außenminister Antony Blinken ihn angerufen hat, um Amerikas liebste Gesprächspunkte zu diskutieren: „eine Rückkehr zur Demokratie“ durch „freie und faire Wahlen“.

Ich bin sicher, die Ironie wird denen nicht entgehen, die die Legitimität der US-Wahl anzweifeln, bei der Biden die Macht übernahm.

Wie auch immer, man müsste in den letzten paar Jahren offline oder im Koma gewesen sein, um einige wichtige Fakten über den „Interimspräsidenten“ Guaido und die „Sorge“ der USA um die Venezolaner nicht zu kennen.

Die Venezolaner haben Guaido nicht zum