Unabhängige News und Infos

Restaurant in Kalifornien das nie geschlossen war und nie eine Maskenpflicht hatte, gewährt Zutritt nur für Nicht-Geimpfte
Symbolbild

Restaurant in Kalifornien das nie geschlossen war und nie eine Maskenpflicht hatte, gewährt Zutritt nur für Nicht-Geimpfte

Basilico’s Pasta E Vino in Huntington Beach, Kalifornien, hat eine neue Vorschrift für seine Gäste: Es dürfen keine geimpften Gäste kommen.

Das beliebte Lokal in Südkalifornien hat sich von Anfang an über alle behördlichen Beschränkungen in Bezug auf das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) hinweggesetzt. Dazu gehören Beschränkungen für das Essen in geschlossenen Räumen, Maskenvorschriften und nun die jüngste Proklamation von Gouverneur Gavin Newsom, dass nur geimpfte Personen im Golden State ihre Masken abnehmen dürfen.

Auf Schildern an der Vorderseite des Basilico’s ist nun zu lesen, dass man nachweisen muss, dass man nicht geimpft ist, um das Lokal zu betreten. „Wir haben null Toleranz für verräterische, antiamerikanische Dummheit. Danke, dass Sie darüber nachgedacht haben“, heißt es.

Die Besitzer des Basilico’s überprüfen natürlich nicht den Impfpass ihrer Gäste oder das Fehlen eines solchen beim Einlass. Sie wollen jedoch deutlich machen, dass sie sich nicht von schurkischen Regierungsbeamten herumschubsen lassen, deren Machtgier alle verfassungsrechtlichen Grenzen überschreitet.

Seit Beginn der Pandemie hat Basilico’s nicht ein einziges Mal etwas an seinem Betrieb geändert. Das Restaurant blieb jederzeit geöffnet und hat sogar eine Richtlinie erlassen, die es allen Personen mit Maske verbietet, das Lokal zu betreten.

Es war einer der wenigen sicheren Zufluchtsorte in Orange County, wo sich Freiheitsliebende frei versammeln konnten, ohne sich antisozial abgrenzen oder ihr Gesicht verdecken zu müssen, um einen Ausgleich zu den grausamen Abriegelungen zu genießen.

„Um das klarzustellen: Wenn Sie das Restaurant betreten, um dort zu speisen, und eine Maske tragen wollen, müssen Sie sie abnehmen, wenn Sie sich hinsetzen“, heißt es in einer Erklärung des Unternehmens vom 27. Juni 2020, als die Maskenpflicht noch die Norm war.

„Wenn Sie drinnen herumstehen und auf einen Tisch warten, oder drinnen warten, um Essen für sich selbst oder als Lieferfahrer für Dritte abzuholen, und Sie eine Maske tragen, werden Sie gebeten, draußen zu warten.“

Freiheitshasser versuchen weiterhin erfolglos, Basilico’s zu zerstören

Basilico’s wurde wegen seiner Haltung wiederholt bedroht worden. Das California Department of Alcohol Beverage Control versuchte, dem Restaurant die Schanklizenz zu entziehen, weil es ein „unordentliches Lokal“ betreibt.

Das Verfahren verlief ergebnislos, und Basilico’s hat seine Schanklizenz behalten. Ein Sprecher von ABC behauptet jedoch, dass der Fall noch anhängig ist“.

„Wir fühlen uns gesegnet, gegen euch alle in den Kampf zu ziehen, um die amerikanische Freiheit zu verteidigen, also macht weiter so!“, schrieben die Besitzer am 26. Juli auf ihrer Facebook-Seite und gaben damit zu verstehen, dass sie sich weiterhin für die Sache einsetzen, egal was auf sie zukommt.

Der Besitzer Tony Roman ging sogar so weit, dass er in Los Angeles in der Nähe des Beverly Centers eine Plakatwand mietete, auf der er für sein Restaurant mit einem Slogan warb, der aus „Der Pate“ stammt und leicht abgewandelt wurde und inmitten der ganzen Geschichte populär wurde:

„Lass die Maske, nimm den Cannoli“, hieß es da.

Im Juni dieses Jahres wurde Basilico’s von der kalifornischen OSHA eine Geldstrafe in Höhe von 152.060 Dollar auferlegt, weil es wie üblich gearbeitet hatte, woraufhin es im Juli die Namen und Telefonnummern aller Verwaltungsangestellten und Inspektoren der Aufsichtsbehörde veröffentlichte.

Basilico’s forderte seine Unterstützer auf, jeden einzelnen von ihnen anzurufen, um ihren Widerstand gegen die despotische Maßnahme zum Ausdruck zu bringen, und zeigte Filmausschnitte aus den „Pate“-Filmen, die darauf hindeuten, dass das Restaurant nicht die Absicht hat, diese tyrannischen Geldstrafen zu zahlen.

An einem durchschnittlichen Abend stehen bei Basilico’s die Leute Schlange vor der Tür. Das war das ganze Jahr 2020 über so, was darauf hindeutet, dass die Freiheit beliebt ist.