Unabhängige News und Infos

SOCIAL CREDIT SYSTEM ist das Endziel der Impfpässe.

SOCIAL CREDIT SYSTEM ist das Endziel der Impfpässe.

Es ist wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, dass Impfpässe oder jede andere Art von Bescheinigung nicht das eigentliche Ziel sind. Sie sind nur Teil eines viel umfassenderen Plans zur Einführung eines Sozialkreditsystems, wie es in China bereits eingeführt wurde. Erstens würden sie auf andere vorgeschriebene Impfstoffe ausgedehnt.

Auffrischungsimpfungen gegen COVID-19-Varianten würden logischerweise an erster Stelle stehen (die 2. und 3. Impfung ist bereits im Gange), gefolgt von einer beliebigen Anzahl anderer Impfstoffe. Viele davon basieren wahrscheinlich auf Gentherapie und sind daher extrem gefährlich.

Die Impfstoffhersteller haben bereits angekündigt, dass sie an einer KOMBINATION von Grippeimpfstoff / COVID mRNA, einem COVID-Pneumokokken-Booster / mRNA-Impfstoff für Erwachsene über 65 und mRNA / saisonalen Grippeimpfstoffen arbeiten.

Es wird also dieses oder nächstes Jahr diese COMBI-IMPFSTOFFE geben. Wie praktisch, werden viele denken, 2 Impfstoffe in 1 Mal: schön!

LAST TIME, der Impfpass wird nicht nur den Impfstatus enthalten, sondern auch andere medizinische Daten, grundlegende Identifikationsdaten, finanzielle Daten und so ziemlich alles andere, was digitalisiert und verfolgt werden kann. Sie kann sogar mit BIOLOGISCHEN ECHTZEITDATEN ergänzt werden.

DAS ENDE ZIEL IST DAS ENDE DER FREIHEIT, wie wir sie kennen, mithilfe eines sozialen Kreditsystems, das die Einhaltung der Vorschriften gewährleistet.

Wenn Sie nicht gehorchen oder nicht in Übereinstimmung mit dem herrschenden Diktat handeln, kann Ihre Freiheit, zu reisen, Bankgeschäfte zu tätigen, Kredite aufzunehmen oder sogar Ihr Haus zu verlassen, stark eingeschränkt werden. DIES IST KEINE FICTION! Das ist die Agenda, die umgesetzt wird.

Wie ein solches System funktionieren könnte, zeigt ein Blick auf das chinesische Sozialkreditsystem, bei dem das Verhalten elektronisch überwacht wird, um die „Vertrauenswürdigkeit“ in Echtzeit zu bewerten.

Neben dem nicht rechtzeitigen Bezahlen von Steuern können auch kleine Dinge wie Betrug in einem Online-Videospiel, Verkehrsverstöße, zu seltene Besuche bei den Eltern, Rauchen in einer rauchfreien Zone oder das Gassigehen mit dem Hund ohne Leine den Punktestand verringern.

Obwohl das chinesische Bonitätsbewertungssystem noch in den Kinderschuhen steckt, soll es letztendlich dazu dienen, „Anzeichen für potenziell schädliches Verhalten der Bürger zu erkennen, bevor es tatsächlich eintritt“

Eine Einführung in das chinesische Sozialkreditsystem kannst du hier von Google übersetzt nachlesen.