Unabhängige News und Infos

Wann genau begann das AngloZionistische Imperium einzustürzen?

Wann genau begann das AngloZionistische Imperium einzustürzen?

Ich erinnere mich an einem Abend im weit entfernten Jahr 1991. Ich saß mit ein paar Freunden in der SAIS-Cafeteria und diskutierten die Zukunft der Vereinigten Staaten mit ein paar sehr klugen Studenten, darunter ein Oberst der pakistanischen Armee, ein US-Hauptmann, der auf Flugzeugträgern gedient hat, und ein spanischer Diplomat: wir waren uns einig, dass „das System“ sozusagen perfekt war und dass die USA nur kollabieren würden, wenn sie von einem starken externen Schock hart getroffen würden. Wir waren uns alle einig, dass die Kombination aus der besten Propagandamaschine der Geschichte, der Verdummung durch stundenlangen Konsum der Mattscheibe und schließlich ein sehr effektiver Unterdrückungsapparat eine quasi perfekte Diktatur ergeben würde: jene, die nur eine Illusion von Demokratie und Volksmacht erwecken würde.

Später, im Jahr 2017 habe ich J.M. Greers brillantes Buch „Twilight’s Last Gleaming“ gelesen, über das ich eine Buchbesprechung machte: