Unabhängige News und Infos

Was ist eine Verschwörungstheorie?

In unserem Buch The Courage to Face COVID-19: Preventing Hospitalization and Death While Battling the Bio-Pharmaceutical Complex (Verhinderung von Krankenhausaufenthalten und Tod im Kampf gegen den biopharmazeutischen Komplex)“ geben Dr. McCullough und ich zahlreiche Beispiele dafür, wie jeder – selbst hervorragend qualifizierte Wissenschaftler und Forscher -, der die vorherrschende Orthodoxie in Bezug auf eine Reihe von Themen der öffentlichen Politik infrage stellt, wahrscheinlich als „Verschwörungstheoretiker“ abgestempelt wird. Seit dem JFK-Attentat ist „Verschwörungstheoretiker“ zu einem pejorativen, anklagenden Etikett geworden, wie „Rassist“ oder „Sexist“. Durch den allgemeinen Sprachgebrauch ist die Bezeichnung mit der Macht aufgeladen worden, jemanden zu verleumden und ohne Beweise zu entlassen.

Der größte Trick, den mächtige Interessengruppen jemals angewandt haben, bestand darin, die Welt davon zu überzeugen, dass jeder, der ihre Aktivitäten aufdeckt und darüber berichtet, ein Verschwörungstheoretiker ist. Nur der naivste Konsument der Mainstream-Berichterstattung würde nicht erkennen, dass mächtige Interessengruppen in der Militär-, Finanz- und biopharmazeutischen Industrie zusammenarbeiten, um ihre Interessen durchzusetzen. Ihre Aktivitäten überschreiten die Grenze zur Verschwörung, wenn sie Betrug oder andere Verbrechen begehen, um ihre Interessen durchzusetzen. Der Begriff „Verschwörungstheorie“ suggeriert die fieberhafte Fantasie eines Verrückten. Dabei wird die Tatsache ignoriert, dass die Regierung der Vereinigten Staaten den Straftatbestand der Verschwörung immer wieder verfolgt. Ein prominenter Strafverteidiger beschreibt diese Realität wie folgt:

Jedes Mal, wenn die Regierung glaubt, behaupten zu können, dass zwei oder mehr Personen an einer gemeinsamen Vereinbarung zur Begehung desselben Verbrechens beteiligt waren, wird sie eine Anklage wegen Verschwörung in die Anklageschrift aufnehmen. Es ist nicht erforderlich, dass alle Mitglieder des Komplotts voneinander wissen oder sich sogar persönlich kennen.

Eine Person kann wegen Verschwörung zur Begehung einer Straftat angeklagt werden, auch wenn sie nicht alle Einzelheiten der Straftat kennt. Die Geschichte ist voll von gut dokumentierten Verschwörungen. Während der Regierungszeit von Königin Elisabeth I. gab es drei große Verschwörungen, um sie zu ermorden und durch Maria, Königin der Schotten, zu ersetzen. Alle wurden aufgedeckt und vereitelt. Die letzte „Babington-Verschwörung“ wurde von Elisabeths Sekretär Sir Francis Walsingham (einem scharfsinnigen Geheimdienstler) aufgedeckt und führte zu Marias Hinrichtung wegen Hochverrats.

Sollen wir wirklich glauben, dass es keine machthungrigen Männer mehr gibt, die sich verschwören, um mehr Macht und Reichtum zu erlangen?

Was die „Theorie“ anbelangt, so entwickelt jeder Staatsanwalt eine Theorie eines Verbrechens und legt sie den Geschworenen vor. Wenn Sie ein besorgter Bürger sind und den Eindruck haben, dass Ihre Regierungsvertreter und die Medien in einer lebenswichtigen Angelegenheit nicht die Wahrheit sagen, haben Sie keine andere Wahl, als eine Theorie über die Vorgänge zu formulieren. Die Entwicklung einer Theorie zur Erklärung eines Musters von feststellbaren Tatsachen ist ein vernünftiger Versuch, kriminelles Verhalten aufzudecken und zu entlarven. Natürlich sind einige Theorien plausibler als andere. Einige sind logisch und kohärent, andere sind wild und widersprüchlich.

Als Präsident Eisenhower 1961 aus dem Amt schied, warnte er ausdrücklich vor dem, wie er es nannte, „ungerechtfertigten Einfluss“ des militärisch-industriellen Komplexes, der „unsere Freiheiten und demokratischen Prozesse gefährden“ könnte. Als COVID-19 aufkam, verfolgte der biopharmazeutische Komplex mit Nachdruck und ausschließlich die Impfstofflösung anstelle der frühzeitigen Behandlungslösung. Um ihr Ziel zu erreichen, führten mehrere Akteure gleichzeitig eine Propagandakampagne gegen Hydroxychloroquin, Ivermectin und andere wiederverwendete Medikamente.

Es ist wahrscheinlich, dass nur eine relativ kleine Anzahl dieser Akteure wusste, dass sie betrügerische Behauptungen über die generischen, wiederverwendeten Medikamente aufstellten und dass sie Maßnahmen ergriffen, um den Zugang zu diesen Medikamenten auf der Grundlage betrügerischer Behauptungen zu verhindern. Diese Akteure waren die Verschwörer. Unzählige andere spielten unwissentlich eine Rolle in der Verschwörung, weil sie selbst der Propaganda glaubten.