Unabhängige News und Infos

Wird Kanada Trudeau abservieren, um die Nation vor dem WEF zu retten?

Wird Kanada Trudeau abservieren, um die Nation vor dem WEF zu retten?

Maxime Bernier ist ein kanadischer Geschäftsmann, Rechtsanwalt und Politiker, der als Kabinettsminister von Premierminister Stephen Harper und von 2006 bis 2019 als Abgeordneter für Beauce tätig war. Er ist der Gründer und derzeitige Vorsitzende der People’s Party of Canada (PPC). Sein Programm entspricht noch immer den derzeitigen Vorstellungen über die Regierungsführung. Die PPC würde das Defizit bis zum Ende der ersten Amtszeit beseitigen, indem sie alle Pandemie-Ausgabenprogramme auslaufen lässt, die Sozialleistungen für Unternehmen kürzt, die Entwicklungshilfe für das Ausland um 5 Mrd. USD kürzt, die CBC streicht, um 1 Mrd. USD einzusparen, und die Ausgleichszahlungen sowie die Finanzierung von Programmen, die in die Zuständigkeit der Provinzen oder Städte fallen, kürzt.

Im Bereich der Besteuerung schlägt er vor, die Einkommenssteuer, die Körperschaftssteuer und die Kapitalertragssteuer für Privatpersonen zu senken.

Er möchte alle Mittel für den Multikulturalismus streichen und die Integration von Einwanderern in die kanadische Gesellschaft fördern, da diese bereits da sind. Er würde die Gesamtzahl der Einwanderer und Flüchtlinge, die Kanada jedes Jahr aufnimmt, senken und einen größeren Anteil an Wirtschaftsmigranten aufnehmen. Der PPC würde die Zahl der Einwanderer begrenzen, die im Rahmen des Familienzusammenführungsprogramms aufgenommen werden. Außerdem will er die Polizei für Hintergrundüberprüfungen von Einwanderern finanzieren. Außerdem möchte er, dass die potenziellen Einwanderer in einem persönlichen Gespräch Fragen zu „kanadischen Werten und gesellschaftlichen Normen“ beantworten. OMG! Der Gedanke, einen Einwanderer tatsächlich persönlich zu überprüfen? Das macht Trudeaus Kumpels verrückt. George Soros‘ Kopf dreht sich gegen den Uhrzeigersinn und Klaus Schwabs dreht sich im Uhrzeigersinn. Dies würde ihre Vorstellung von der Weltherrschaft der Vereinten Nationen und der Abschaffung der Grenzen zunichtemachen.

Der PPC will auf Wissenschaftler hören und nicht auf 16-jährige Mädchen. Der PPC ist der Ansicht, dass es „Unsicherheiten über die wissenschaftliche Grundlage der globalen Erwärmung“ gibt und dass es keinen Grund für staatliche Eingriffe gibt. Schließlich würden die Vereinten Nationen keine wissenschaftliche Opposition auf ihren Konferenzen zu Wort kommen lassen, denn der Klimawandel ist das Instrument, mit dem sie argumentieren, dass wir eine Eine-Welt-Regierung brauchen, um menschliche Aktivitäten auf globaler Ebene zu bekämpfen und den Planeten zu retten. Keine einzelne Regierung kann diese Aufgabe übernehmen, alle müssen sich der UNO unterordnen.

Die PPC würde sich aus dem Pariser Abkommen zurückziehen und „unrealistische“ Ziele zur Verringerung der Treibhausgasemissionen aufgeben. Aus diesem Grund können Sie darauf wetten, dass der internationale tiefe Staat aktiv versuchen wird, die PPC zu besiegen, so wie sie fleißig daran gearbeitet haben, Trump zu entfernen. Sie haben uns Biden gegeben. In einem kürzlich geführten Gespräch mit jemandem, der ein Frühstückslokal betreibt, beschwerten sich die Leute über alles, was Trump jemals gesagt oder getan hat. Jetzt sind sie totenstill über Biden. Die PPC würde Kanada tatsächlich retten, denn ein Sieg von Trudeau würde den Einsatz für Alberta erhöhen, sich zu trennen oder zu sterben.

Die PPC will gegen BigTech vorgehen, die mit Trudeau unter einer Decke stecken, der versucht hat, die freie Meinungsäußerung im Internet durch Regulierung einzuschränken. Der PPC will auch die Normalität wiederherstellen, indem er die Gesetzgebung aufhebt, die die Geschlechtsidentität zu den verbotenen Diskriminierungsgründen hinzufügt, und einen nicht bindenden Antrag zur Verurteilung von Islamophobie aufhebt. Er möchte die vage Definition von Hassreden im Strafgesetzbuch dahingehend präzisieren, dass sie ausdrücklich die Anwendung von Gewalt gegen bestimmte Gruppen oder Einzelpersonen auf der Grundlage geschützter Kriterien befürwortet.

Dann will der PPC COVID-19 rational und wissenschaftlich angehen und die Schwächsten schützen, während er „Zwang und Diskriminierung“ ablehnt. Historisch gesehen stellt man die Kranken unter Quarantäne. Wenn man die gesamte Bevölkerung einschränkt, nennt man das Tyrannei. Noch nie in der Geschichte wurde eine solche Pandemie für politische Ziele genutzt, die nichts mit der Krankheit zu tun haben. Impfstoffe können eine Krankheit NUR dann ausrotten, wenn es sich um eine Krankheit wie die Pocken handelt, die auf den Menschen beschränkt war. Wir können die Grippe oder andere Coronaviren nicht heilen, weil sie auch bei Tieren vorkommen und immer mutieren werden. In einem Jahr haben wir die Bietergrippe und im nächsten die Schweinegrippe. Die einzige Möglichkeit, COVID zu heilen, besteht darin, die Politik aus dem Gesundheitswesen zu vertreiben.

Kanada wird von der internationalen ausländischen Agenda kontrolliert. Wenn die Menschen ihr Land wirklich retten wollen, sollten sie Trudeau stürzen.