Unabhängige News und Infos

Unabhängige News und Infos

Bill Gates „prophezeit“ globale Katastrophen des Bioterrorismus, diese werden von den anglo-amerikanischen Eliten herbeigeführt
Langfristige Verpflichtungen. Bill Gates Sr. mit David Rockefeller, George Soros und Brooke Astor. Bill Gates Jr. ist ein Cousin 7. Grades von Nelson Rockefeller, Enkel von John D. Rockefeller.

Bill Gates „prophezeit“ globale Katastrophen des Bioterrorismus, diese werden von den anglo-amerikanischen Eliten herbeigeführt

Predictive Programming ist eine Art psychologischer Operation, die den doppelten Zweck hat, die Massen an die Einführung systemischer Veränderungen zu gewöhnen und sie mental darauf zu programmieren, die nicht dem natürlichen Fluss der Ereignisse gehorchen, sondern Szenarien, die zuvor von den Eliten geplant wurden, um geostrategische Veränderungen durch Gewalt, Chaos und Täuschung einzuführen. Diese werden fast immer durch Operationen unter falscher Flagge durchgesetzt, die es ihnen dann ermöglichen, geopolitische Gegner zu beschuldigen, die sich ihrer Agenda widersetzen.

Der Knight Commander of the British Empire, Bill Gates, ist ein Cousin 7. Grades von Nelson Rockefeller, Enkel von John D. Rockefeller. Wie John D. Rockefeller hat auch Gates Millionen von Dollar seines immensen Vermögens in die Schaffung von Institutionen gesteckt, von denen er behauptet, sie seien für das öffentliche Wohl. So verbirgt Gates aus der Position des falschen Wohltäters heraus seine wahre Aufgabe, die darin besteht, in den Menschen – durch transgene, mit Nanotechnologie ausgestattete Impfstoffe – ein Betriebssystem einzuführen, damit die malthusianischen Eliten der anglo-venezianischen Aristokratie ihre Sklaven angesichts des sechsten technologischen Paradigmas, das sie durch das, was sie den „Great Reset“ nennen, einführen, besser verwalten (und nach Belieben loswerden) können.

Bill Gates „prophezeit“, dass die globalen Katastrophen des Bioterrorismus und des Klimawandels von angloamerikanischen Eliten herbeigeführt werden.

2005 wurde Bill Gates zum Ehrenritter des Britischen Empire ernannt, ein Titel, der in Kryptowährungsnetzwerken viel mehr als nur symbolische Verpflichtungen gegenüber der britischen Krone impliziert.

In diesem Zusammenhang warnte der Bill Gates, in einem Interview mit Youtuber Derek Muller von den globale Katastrophen von „Bioterrorismus“ und „Klimawandel“. Es ist das Bündnis westlicher Eliten (Davoser Globalists) die er repräsentiert, Wall Street Talmudisten, Londoner Kabbalisten und der Jesuiten-Vatikan) und sie werden es starten und / oder verwenden:

  • Weitere Bioterroranschläge unter falscher Flagge, um Chaos zu schaffen, den Planeten zu entvölkern und die Schuld auf eine der Nationen zu schieben, die sich bisher der westlichen unipolaren Ordnung widersetzt haben, sei es China, Russland, Iran oder eine andere. Es ist kein Zufall, dass Bill Gates vor sechs Jahren den Ausbruch tödlicher Viruspandemien ankündigte und am 18. Oktober 2019 zusammen mit der kriegshetzerischen Johns Hopkins University und dem globalistischen Weltwirtschaftsforum in Davos eine Pandemie-Simulation sponserte, die zwei Monate vor dem ersten Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) in Wuhan stattfand. Außerdem veröffentlichte die Rockefeller Foundation im Jahr 2010 einen Bericht über das Szenario einer Virusepidemie in China und einen Lockdown-Staat wie den aktuellen den wir gerade erleben;
  • Klimakatastrophen, die mit Technologien zur Klimamanipulation ausgelöst werden könnten, oder die natürlicher Ordnung die durch Desinformationskampagnen verzerrt werden, um als geostrategisches Werkzeug eingesetzt zu werden (wie im Fall der jüngsten Stromausfälle in Texas und Mexiko). Um nicht in die von den westlichen Eliten propagierte Desinformationsfalle zu tappen, ist es wichtig zu verstehen, dass die Sonne, das Sonnensystem und die Galaxie die Ursachen des Klimawandels sind, nicht CO2 oder der Mensch! Sie wollen die Massen glauben machen, dass es einen Klimawandel gibt, der „durch den Menschen und die CO2-Emissionen“ verursacht wird, und benutzen dieses pseudowissenschaftliche Argument als Vorwand, um den Planeten zu entindustrialisieren und zu entvölkern, hin zu einer feudalen High-Tech-Ära, die von Windmühlen und Sonnenkollektoren angetrieben wird, während sie eine globale Diktatur des zentralisierten Bankwesens unter dem verlogenen Vorwand der „Rettung des Planeten“ installieren.

Das Interview, in dem Bill Gates die globalen Katastrophen des Bioterrorismus und des Klimawandels vorhersagte ist hier zu finden.

Abschließend zitieren wir zwei Auszüge des Geostrategen Alfredo Jalife Rahme, der zu dem Interview folgendes schrieb:

„Es scheint, dass Gates auf eine nihilistische, um nicht zu sagen apokalyptische Weise die 2 Katastrophen genießt, die er ankündigt. Zum Bioterrorismus stellte er fest, dass ‚jemand (sic), der Schaden anrichten will, ein Virus konstruieren kann‘, so dass dessen ‚Kosten‘ sowie ‚Schicksal‘ größer sein werden als die ’natürlich verursachte Epidemie wie die aktuelle‘, und schlussfolgerte peremptorisch und kategorisch, dass es keine Möglichkeit geben wird, die ’nächste Pandemie‘ zu stoppen, trotz der Erfahrung mit Covid-19: ‚Es wird mehr Pandemien geben‘.“ [2]

„Ist dies eine Drohung der angelsächsischen Achse an ihre beiden Hauptgegner Russland und China, um sie zu warnen, dass das US/GB-Duo über eine tödliche Waffe verfügt, um eine neue tripolare Ordnung zu verhindern, die ihre gescheiterte unipolare globalistische Ordnung ersetzen soll?“[3]

Quellen:

Derek Muller / Veritasium — I Asked Bill Gates What’s The Next Crisis?

Alfredo Jalife / Ángel Metropolitano — Bill Gates vaticina 2 desastres globales: bioterrorismo y cambio climático.

Alfredo Jalife / La Jornada — Apocalipsis ahora: Bill Gates destapa las guerras biológicas por venir.