Unabhängige Analysen und Informationen zu Geopolitik, Wirtschaft, Gesundheit, Technologie

Covid-Injektionen, jetzt meldet sich der Experte, der die Biowaffenkonvention entworfen hat

Covid-Injektionen, jetzt meldet sich der Experte, der die Biowaffenkonvention entworfen hat

“Es war die Defense Advanced Research [Projects] Agency des Pentagon, die diese mRNA-Technologie, die hinter all diesen „Frankenstein-Spritzen‚ steckt, erdacht und finanziert hat…‘. Sie injizieren Partikel einer offensiven biologischen Kriegswaffe in Ihren Körper…“.

(ANMERKUNG: Diese Untertitel sind original. Die Transkriptionsfehler stammen nicht von uns).

Der Professor für internationales Recht, Dr. Francis Boyle, beschreibt für den pensionierten Oberst der US-Armee und Kriegsveteranen Douglas Macgregor, wie die „Impfstoffe“ für COVID-19 in Wirklichkeit „Frankenstein Spritzen“ sind, die „Partikel einer offensiven biologischen Kriegswaffe mit funktionssteigernden Eigenschaften“ in den Menschen injizieren…

Boyle, der die US-Gesetzgebung zur Umsetzung der Biowaffenkonvention (bekannt als „Biological Weapons Anti-Terrorism Act of 1989“) entworfen hat, erzählt Macgregor, dass die Food and Drug Administration (FDA) „an der Entwicklung von COVID-19 beteiligt war“ und „jetzt… diese sogenannten Impfstoffe genehmigt“.

„Was die Impfstoffe selbst betrifft, so nenne ich sie zur Unterscheidung ‚Franken-Shots‘“, sagte Boyle zu Macgregor. Es gibt einige legitime Impfstoffe, aber ich nenne sie ‘Franken-Shots’.

Boyle fährt fort: “Es war die Defense Advanced Research Program Agency des Pentagons [also die Defense Advanced Research Projects Agency oder DARPA], die diese mRNA-Technologie, die hinter all diesen ‘Franken-Shots’ steckt, entwickelt und finanziert hat. Der Professor für internationales Recht fügte hinzu: „Diese mRNA [Injektionen] geben Ihnen Partikel von COVID-19, die in Ihren Körper injiziert werden. Sie injizieren Partikel einer offensiven biologischen Kriegswaffe mit funktionserweiternden Eigenschaften in Ihren Körper…”.

„Das ist der Grund, warum wir so viele Todesfälle, unerwünschte Ereignisse und solche Dinge sehen…“ fügt Boyle hinzu.

Das komplette Video: