Unabhängige Analysen und Informationen zu Geopolitik, Wirtschaft, Gesundheit, Technologie

Der chasarische Nichtsemit (sic) Netanjahu nennt anti-völkermörderische US-Akademiker “Antisemiten” (sic)

Der chasarische Nichtsemit (sic) Netanjahu nennt anti-völkermörderische US-Akademiker “Antisemiten” (sic)

Der Begriff “Semit”, der ursprünglich für Araber verwendet wurde, egal ob jüdisch, christlich oder muslimisch, bezieht sich heute auf Juden, egal ob sie Semiten (Sepharden) oder Europäer (Aschkenasim) sind. Alfredo Jalife-Rahme, der sich über diese semantische Verschiebung lustig macht, macht sich über die großen Fäden der Propaganda Benjamin Netanjahus lustig.

Die polizeiliche Unterdrückung der Revolte von pro-palästinensischen Anti-Genozid-Demonstranten auf dem Campus [1] einer Dutzend großer amerikanischer akademischer Institutionen, einschließlich der angesehenen Ivy League, ist besorgniserregend.

Im Jahr 1968 war die ikonische Privatuniversität (sic) von Columbia (New York) das Epizentrum der Proteste gegen den Vietnamkrieg, die zur Verhaftung von mehr als 700 Studenten und Professoren durch die Polizei führten.