Unabhängige News und Infos

Deutsche Soldaten sind bereits in der Ukraine im Kriegseinsatz – ZDF nennt sie „freiwillige Helfer“

Deutsche Soldaten sind bereits in der Ukraine im Kriegseinsatz – ZDF nennt sie „freiwillige Helfer“

Das Video von ZDF frontal mit dem Titel „Deutsche in der Ukraine: freiwillig Minen beseitigen I frontal“ habe ich mir zugegebenermaßen nicht angetan. Die Beschreibungstexte dazu sind schon aussagekräftig genug. Was da als Hilfsaktion verkauft wird ist, ist völkerrechtlich ein laufender Einsatz deutscher Kämpfer/Soldaten im Ukraine-Krieg und dabei ist völlig irrelevant, ob diese dabei organisatorisch der Bundeswehr unterstehen oder auf andere Art organisiert werden:

„Bei der Beseitigung der Minen helfen auch Freiwillige aus Deutschland mit. Sie organisieren Spezialgeräte und Fahrzeuge für die Minenentschärfung und unterstützen die Kampfmittelräumdienste bei ihrer Arbeit. Wir begleiten einen freiwilligen Helfer nach Lviv zu einem sogenannten EOD-Team (Explosive Ordnance Disposal) im Einsatz.“

In Armeen und im Krieg gibt es viele unterschiedliche Einheiten